Ihre Bewertung

Zoom für Windows

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
5.8.0 (1780)
Zoom für Windows
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Englisch
10/10

Zoom ist extrem benutzerfreundlich und deshalb zu Recht die beliebteste Anwendung für Videokonferenzen.

Message postés
2428
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Oktober 23, 2021

Zoom für Windows ist ein Tool für Videokonferenzen, an denen bis zu 100 Personen aktiv teilnehmen können. Sie können es sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Desktop-Computer nutzen. Hier können Sie die Version für Windows herunterladen. Das Tool eignet sich auch für Webinare und Online-Kurse, denn bis zu 10.000 Zuschauer ohne Interaktion sind möglich. Dann ist die Anwendung allerdings kostenpflichtig.

Was bietet Zoom?

  • Vielseitiger Einsatz: Zoom ist zwar vor allem für den beruflichen Einsatz konzipiert, aber Sie können die Anwendung auch sehr gut für Videoanrufe unter Freunden nutzen und davon profitieren, dass sich alle Teilnehmer zur gleichen Zeit sehen können.
  • Webinare und Präsentationen: Zoom eignet sich hervorragend, um professionalle Webinare und Präsentationen abzuhalten. Bis zu 100 aktive Teilnehmer und bis zu 10.000 passive Zuschauer sind möglich.
  • Kanäle und Gruppen: Sie können in Zoom Kanäle einrichten für private oder öffentliche Gruppen, in denen Sie Nachrichten, Dateien und Bilder senden oder ein Sofort-Meeting mit Kanalmitgliedern starten können.
  • Einfacher Zugang zu Meetings: Sie können ganz einfach und auf unterschiedlichen Wegen an einem Meeting teilnehmen, per Einladungs-Link, per Meeting-ID oder Telefonnummer.
  • Plattformübergreifend: Die Anwendung ist sowohl für Desktop-Computer als auch für mobile Betriebssysteme verfügbar und Sie können von jedem beliebigen Gerät aus an einem Meeting teilnehmen.

Warum ist Zoom so beliebt?

Zoom hat während der Corona-Pandemie 2020 und 2021 einen Boom erlebt, weil Menschen auf der ganzen Welt während der Lockdowns, als Vorsichtsmaßnahme und im Home-Office auf virtuelle Meetings angewiesen waren. Zoom ist außerdem sehr einfach zu bedienen und es ist sehr einfach, einem Meeting beizutreten. Man braucht dazu nicht einmal zwingend die Software, sondern es reicht eine aktive Internetverbindung.

Zoom bietet zudem hochwertige Bild- und Tonqualität und allerhand Funktionen wie Bildschirm teilen und Extras, zum Beispiel lustige Hintergrundbilder.

Ist Zoom kostenlos?

Ja. 1:1-Videoanrufe sind unbegrenzt kostenlos möglich. Nur Videoanrufe mit mehreren Teilnehmern sind in der kostenlosen Version auf 40 Minuten beschränkt. Allerdings können Sie danach gleich wieder ein neues Meeting starten.

Ansonsten gibt es auch verschiedene Abo-Pläne. Zoom bietet Optionen für kleine Teams, kleine und große Unternehmen ab 14,99 US-Dollar pro Monat.

Muss man Zoom installieren, um an einem Meeting teilzunehmen?

Nein. Sie können auch einfach in Ihrem Browser an einem Zoom-Meeting teilnehmen und brauchen dafür weder das Programm herunterzuladen, noch ein Zoom-Konto einzurichten.

Öffnen Sie dazu die Zoom-Meeting-Webseite und geben Sie die Meeting-ID ein. Danach wird der Browser versuchen, den Zoom-Client auf Ihrem Rechner zu starten, oder falls Sie ihn nicht installiert, die Software herunterzuladen. Lehnen Sie dies ab. Wenn Sie danach auf die Schaltfläche Meeting eröffnen klicken, versteht der Dienst, dass Sie ohne Download teilnehmen wollen und bietet die Option Mit Ihrem Browser anmelden an.

Ist Zoom sicher?

Ja. Zu Anfang hatte Zoom mit ein paar Sicherheitslücken zu kämpfen, die aber geschlossen wurden. Dass die Fehler so schnell gefunden und ausgenutzt wurden, liegt natürlich daran, dass die Anwendung so schnell so weit verbreitet war. Um die Anwendung noch sicherer zu machen, haben wir diese Tipps für mehr Sicherheit in Zoom für Sie.

Wenn Sie trotzdem Bedenken haben, können Sie das Programm wie oben beschrieben im Browser nutzen. Dann wird es ohne Zugriff auf Ihr Betriebssystem in einer sicheren Sandbox ausgeführt.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10

Andere Systeme

Neben Windows ist Zoom auch für PCs mit macOS hier erhältlich. Außerdem gibt es mobile Versionen hier für Android und hier für iOS.

Zoom-Erweiterungen für Browser

Mit den Browser-Erweiterungen für Chrome oder für Firefox können Sie Zoom-Meetings schneller und einfacher direkt aus Ihrem Browser heraus starten oder beitreten.

Außerdem gibt es ein Zoom-Plugin für Microsoft Outlook.

Foto: © Zoom Video Communications, Inc.

Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren