Windows 7 Service Pack 1 installieren


Das Service Pack (SP1) für Windows 7 ist ein sehr wichtiges Update, das die Sicherheit, die Leistung und Stabilität des Betriebssystems verbessert. Wie Sie das Update auf Ihren Computer aufspielen können, zeigen wir Ihnen hier.

Service Pack 1 herunterladen

Gehen Sie auf die Download-Seite für Windows 7 Service Pack 1. Wählen Sie entsprechend Ihrer installierten Windows-7-Version die 32-Bit-Version (x86) oder die 64-Bit-Version (x64) vom SP1 aus und klicken Sie dann auf Herunterladen (mehr Informationen zum Unterschied zwischen 32 und 64 Bit erhalten Sie hier).

Windows 7 Service Pack 1 installieren

Möchten Sie das SP1 sofort installieren, klicken Sie auf Ausführen und folgen Sie danach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Während der Installation wird der Computer gegebenenfalls automatisch neu gestartet.

Nach dem Neustart wird möglicherweise eine Benachrichtigung angezeigt, dass SP1 erfolgreich installiert wurde.


Foto: © Microsoft.
Artikel im Original veröffentlicht von deri58. Übersetzt von Hay-Tun. Letztes Update am 30. März 2018 um 16:28 von HaykelTech.
Das Dokument mit dem Titel "Windows 7 Service Pack 1 installieren" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Windows: Programm-Fenster immer im Vordergrund anzeigen
PC mit Windows 7 formatieren