Ihre Bewertung

Freeform für iOS

Ihre Meinung
Herausgeber:
Freeform für iOS
iPhone iPad - Deutsch

Freeform ist eine neue Apple-Anwendung, die ein virtuelles Whiteboard für die Zusammenarbeit von Teams bietet. Sie kann bis zu 100 Benutzer gleichzeitig verwalten. Entdecken Sie hier dieses originelle Werkzeug, das neue Horizonte eröffnet.

Was ist Freeform von Apple?

Apples Portfolio nativer Apps ist sehr umfangreich und komplett. Deshalb kommt es nicht oft vor, dass das Unternehmen eine neue veröffentlicht. Mit Freeform gibt es nun aber eine neue App und dazu noch eine überraschend innovative. Freeform wurde erstmals auf der Keynote der WWDC 2022 vorgestellt, ohne allzu viele Details zu nennen. Ab jetzt ist sie standardmäßig und kostenlos in allen neuen Versionen der Apple-Betriebssysteme enthalten, zunächst in der finalen Version von iOS 16.2 und iPadOS 16.2 sowie in macOS Ventura 13.1.

Laut der Apple-Pressemitteilung eröffnet Freeform "unendliche Möglichkeiten der virtuellen Zusammenarbeit". Das Whiteboard hat eine flexible, unbegrenzte Arbeitsfläche, die für eigene oder für Gruppenprojekte von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden kann. Die Inhalte lassen sich in verschiedenen Formaten und aus verschiedenen Apps per Drag-and-drop hinein- und herausziehen und organisieren. Damit ist das Tool ideal für Brainstorming, Planungen und Besprechungen aller Art.

Was bitet Apple Freeform?

  • Dateiformate: Das Whiteboard unterstützt fast alle Dateiformate, darunter Office-Dokumente, PDFs, Fotos, Videos und Audios. Sie können durch einfaches Ziehen an einem beliebigen Ort auf der offenen Arbeitsfläche abgelegt und direkt in der Vorschau angezeigt werden können, ohne die App verlassen zu müssen.
  • Link zu Webseiten: Sie können Links auf der Leinwand platzieren, wie Notizen, Diagramme, Abbildungen, Kartenpositionen und mehr. Benutzer können auch die Kameras auf ihrem iPhone, iPad oder Mac verwenden, um gescannte Bilder oder Dokumente hinzuzufügen.
  • 700 Form-Optionen: Freeform enthält hunderte Optionen zum Ändern von Farbe und Größe der Elemente, Hinzufügen von Formen und Text usw. Neben vorinstallierten Formen kann der Benutzer eigene zeichnen. Objekte, die Sie nicht verschieben wollen, können Sie sperren und direkt darauf oder um sie herum schreiben.
  • Unterstützt Apple Pencil: iPad-Besitzer haben die Möglichkeit, den Apple Pencil zu verwenden und mit verschiedenen Pinselstilen und Farboptionen zu zeichnen.
  • Gemeinsames Arbeiten: Dasselbe Whitboard kann gleichzeitig von bis zu 100 Benutzern verwendet werden. Es wächst mit den hinzugefügten Inhalten, und zwar unbegrenzt.
  • FaceTime-Integration: Während Sie virtuell mit anderen Arbeiten können Sie per FaceTime chatten und Videoanrufe durchführen.
  • iCloud-Integration: Alle Daten werden in Echtzeit über iCloud synchronisiert, so dass Sie von jedem Gerät aus darauf zugreifen sowie Änderungen sofort vornehmen und die von anderen sofort sehen können.

Ist Freeform kostenlos?

Ja, Sie können Freeform völlig kostenlos herunterladen und nutzen.

Systemanforderungen

  • iOS-Version: 16.2 oder neuer

Andere Systeme

Freeform ist auch als Desktop-Version für macOS erhältlich. Auf Mac-Computern ist die App vorinstalliert und erfordert Ventura 13.1.

Foto: © Apple Inc.

Kommentar hinzufügen
Antwort von anonymer Benutzer kommentieren