Windows: Programm-Fenster immer im Vordergrund anzeigen

August 2017


Einige Programme haben die Fähigkeit, mit ihrem Programmfenster immer über allen anderen gleichzeitig geöffneten Fenstern zu bleiben. Aus gutem Grund verfügen nicht alle Programme, die man nutzt, über eine solche Option. Hier erfahren Sie, wie Sie es einrichten, dass sich ein Fenster immer über alle anderen auf dem Bildschirm schiebt.

Windows: Fenster immer im Vordergrund halten

Um das jeweilige Programm dahingehend zu verändern, dass es stets im Vordergrund bleibt, laden Sie sich zunächst das kostenlose Tool PinMe herunter.

Programm immer im Vordergrund geöffnet lassen

Mit der portablen App PinMe können Sie beliebige Programmfenster oder Ordner über allen anderen anzeigen lassen. PinMe ist mit Windows 7, Windows 8 und Windows 10 kompatibel.

Nach dem Start des Tools wird ein neues Symbol im Infobereich der Taskleiste zu sehen sein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um eine Liste aller geöffneten Fenster anzuzeigen.

Kicken Sie danach das Fenster an, das Sie immer im Vordergrund dargestellt haben möchten. Um ein Fenster später wieder normal anzuzeigen, wiederholen Sie erneut das Anklicken im Kontextmenü von PinMe. Angeheftete Fenster werden mit einem Vorhängeschloss-Icon im PinMe-Menü gekennzeichnet.

Foto: © Cliker.com

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 27. Juni 2017 14:53 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Windows: Programm-Fenster immer im Vordergrund anzeigen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.