Windows 8.1: Update-Probleme beheben

November 2016

Das Windows 8.1-Update kann unter Umständen hängen bleiben. In dieser Anleitung finden Sie einige Lösungsansätze, um das Problem zu beheben.


Suche nach Windows-Updates neustarten

Als erstes sollten Sie die Updates-Suche erneut starten .

Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung und klicken Sie unter System und Sicherheit auf Windows-Update. Klicken Sie auf Nach Updates suchen.

Windows-Update-Problembehandlung downloaden

Besteht das Problem weiterhin, so können Sie es mit dem Microsoft-Support versuchen. Microsoft stellt das kostenlose Tool Windows-Update-Problembehandlung zur Verfügung. Laden Sie sich das Tool hier herunter, installieren Sie es und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Windows-Updates einzeln installieren

Eine weitere Lösung besteht darin, die Windows-Updates unter Windows Update einzeln zu installieren.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Windows 8.1: Update-Probleme beheben » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.