Standard-Browser einstellen

Mai 2017

Wenn Sie bereits mehr als einen Browser auf Ihrem Computer installiert haben, zum Beispiel Internet Explorer, Google Chrome und Firefox, können Sie einen davon als Standard-Browser festlegen. einstellen möchten. Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht.


Was ist ein Standard-Browser

Sobald Sie einen Browser als Standard-Browser einstellen, wird sich dieser jedes Mal, wenn Sie ins Internet gehen, automatisch öffnen.

Standard-Browser per Systemsteuerung einrichten

Rufen Sie nach dem Start des Computers die Systemsteuerung auf. Wählen Sie dort Alle Systemsteuerungselemente > Standardprogramme aus. Klicken Sie danach auf Standardprogramme festlegen:

Wählen Sie links den gewünschten Browser aus (Firefox zum Beispiel):


Klicken Sie im Anschluss unten auf Dieses Programm als Standard festlegen und bestätigen Sie mit OK:


Standard-Browser per Browser festlegen

Google Chrome als Standardbrowser einrichten

Klicken Sie auf das kleine Pfeilsymbol ganz rechts oben in der Navigationsleiste. Wählen Sie Einstellungen aus:


Klicken Sie nun ganz unten auf Google Chrome als Standardbrowser festlegen:


Firefox als Standardbrowser einrichten

Starten Sie Firefox. Klicken Sie in der Menüleiste auf Extras und dann im Drop-Down-Menü auf Einstellungen:


Klicken Sie im Einstellungen-Fenster unter Allgemein auf Als Standard festlegen:

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von jedtheboss. Letztes Update am 20. Dezember 2016 10:54 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Standard-Browser einstellen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.