Powerpoint 2003 Problem [Gelöst/Geschlossen]

EdildaCondede 1 Beiträge Sonntag April 26, 2015Mitglied seit: April 26, 2015 Zuletzt online: - 26. April 2015 um 13:14 - Letzte Antwort: DetlefReimann 1 Beiträge Montag April 27, 2015Mitglied seit: April 27, 2015 Zuletzt online:
- 27. April 2015 um 08:47
Ich habe einen Klient, der in PowerPoint vielleicht 1 oder zwei beschädigte Folien in der Präsentation hat. Es sind nur 2 Benutzer, mit denen es passiert. Die Dateien werden auf einem NAS gespeichert.
Hier sind einige Dinge, die ich versucht habe:
Powerpoint 2003 neuzuinstallieren (und Updates).
Die erste Kopie der Dateien zu einem lokalen Ordner zu bekommen und es von dort zu öffnen.
Alles ohne Erfolg.
Irgendwelche Vorschläge?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

DetlefReimann 1 Beiträge Montag April 27, 2015Mitglied seit: April 27, 2015 Zuletzt online: - 27. April 2015 um 08:47
+2
Bewertung
So, PPT 2003 hat Probleme mit "leeren" Folien direkt aus der Box, aber das Problem wurde durch Anwendung von SP1 für Office 2003 repariert. Seitdem Sie alle Service Packs für Office 2003 installiert haben, bin ich nicht sicher, was würde der Grund dafür.

Wissen Sie, was der fehlende Inhalt ist? Gibt es ein Muster dafür? (z.B. PDFs oder verbundene Bilder oder Screenshots wurden immer eingefügt...) Wenn die Benutzer die Datei zu ihren Festplatten vor dem Öffnen verschieben, macht das einen Unterschied?

Auf jeden Fall können Sie immer eine Drittanbieter-Hilfe verwenden, es kann einfacher sein als Versuch zu verstehen, was los sein kann. Recovery Toolbox for Project kann helfen https://powerpoint.recoverytoolbox.com/de/

Und... Können Sie die Service Packs für Office gegenprüfen, nicht nur Windows-Updates und Service Packs? Ich habe versucht die Fehlermeldung zu googeln, aber ich habe kein Glück, weil ich die genaue Fehlermeldung nicht hatte. Wissen Sie, wie es ist?
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?