PowerPoint: Folien verlinken

Stellen Sie Ihre Frage

Powerpoint-Präsentationen können um zusätzliche Informationen erweitert werden. Beispielsweise können Sie aus der Präsentation heraus andere Folien verlinken.

Verlinken von Folien in PowerPoint

Powerpoint wird in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt, ob auf der Arbeit, in der Schule oder zu Hause.


In manchen Fällen empfiehlt es sich, weiterführende und detaillierte Folien in eine separate Datei auszulagern, die man mit einem Link erreichen kann.

Markieren Sie zunächst das gewünschte Objekt, das später anklickbar sein soll. Dabei kann es sich zum Beispiel um eine Grafik oder einen Text handeln.

Öffnen Sie danach im Menü Einfügen die Option Link und wählen Sie auf der Festplatte die zweite PowerPoint-Datei aus. Klicken Sie rechts auf Textmarke. Hier können Sie die Folie auswählen, auf die der zu erstellende Link zeigen soll.

Nach dem Einfügen wird der Link funktionsfähig. Um Probleme mit dem Link zu vermeiden, darf die zweite Datei nicht verschoben werden.

Hinweis: PowerPoint-Hyperlinks funktionieren nur während der Wiedergabe der Präsentation.

Foto: © Microsoft.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM