Offline-Werbemittel für einen Texter [Geschlossen]

Melden
Message postés
91
Date d'inscription
Donnerstag Juli 25, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 26, 2019
-
Message postés
27
Date d'inscription
Freitag Mai 29, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 27, 2015
-
Guten Tag,

Die meisten Selbständigen haben sich ja sicher schon damit beschäftigt, wie man am besten für sich wirbt. Mich interessiert nur der Offlinebereich diesmal.

Ich persönlich verteile meine Visitenkarten, sehr fleissig :). Zur Zeit sind die Karten mein einziges Werbemittel, aber das würde ich gern ändern. Jetzt ist nur die Frage: Was nimmt man? Adventskalender, Kulis...?

2 Antworten

Message postés
9
Date d'inscription
Mittwoch März 18, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 28, 2015
25
Das hängt sicher stark vom eigenen Business ab. Die Zielgruppe muss passen. Ich denke meistens scheitert solche Werbung daran, da die Zielgruppe nicht klar definiert ist.
Die beste Erfahrung kann man haben mit gezielte Werbung in Vereinen in denen sich Unternehmer aufhalten.

Ansonsten finde ich Werbemittel immer interessant, wenn Sie einen gewissen Mehrwert bringen.
Mein Vorschlag für dich wäre sehr einfach:
T-Shirts (Schwarz oder weiss) vorne und hinten mit dem Logo und einen passenden Spruch + URL machen lassen. Kannst die T-Shirts an Freunde verschenken und selbst eine Zeitlang tragen. Oder auch auf dem eigenen Auto, irgendwo an den Türen, ebenfalls mit Logo und URL werben.
----
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!
Message postés
27
Date d'inscription
Freitag Mai 29, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 27, 2015
2
Die Werbemittel sollten der Zeit angepasst sein Visiten Karten sind relativ langweilig besonders für die jüngere Generation.