Outlook: Offlinemodus aktivieren

April 2018


Microsoft Outlook wurde mit einem vorinstallierten Offlinemodus ausgestattet. Mit dem Offlinemodus können Sie auch ohne Internetverbindung Ihre E-Mails verwalten und E-Mails zum späteren Versand verfassen. In diesem Praxistipp erfahren Sie, wie der Offlinemodus in Outlook aktiviert wird.

Outlook 2010 und 2012

Starten Sie Outlook und klicken Sie auf Senden und Empfangen. Klicken Sie rechts auf den Button Offline arbeiten:


Outlook 2007

Starten Sie Outlook und klicken Sie oben in der Menüleiste auf Datei. Wählen Sie danach die Option Offline arbeiten aus:



Foto: © Microsoft.
Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 1. Juli 2017 um 00:32 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Outlook: Offlinemodus aktivieren" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Outlook: E-Mails manuell als gelesen markieren
Microsoft Outlook: Standardsprache ändern