PST-Datei wird bereits im aktuellen Profil verwendet [Geschlossen]

chwarzen
Beiträge
4
Mitglied seit:
Samstag November 1, 2014
Zuletzt online:
November 10, 2014
- 4. November 2014 um 13:57 - Letzte Antwort: Schmidd
Beiträge
5
Mitglied seit:
Donnerstag Oktober 30, 2014
Zuletzt online:
November 22, 2014
- 4. November 2014 um 16:30
Ich habe mir auf meinem PC Windows 2007 (32bit) mit MS Office 2010.
trojaner eingefangen. Der Rechner ist 10 Jahre alt und habe nun schon einen neuen bestellt. Mit der Kaspersky Rescue will ich nun meine Daten sichern. Hat alles geklappt.

Nur leider weiss ich nicht, wie meinen Outlook Posteingang + persönlich angelegte Ordner unter pers. Dateien in Outlook zu finden sind?

Und wie ich die sicher und in den neuen PC (64bit)- gleiches Outlook wie alter PC- einfüge?

Habe selber mal probiert: Nach Outlook-Start bin ich mal in Datei/Öffnen auf "Outlook-Datendatei (PST) öffnen" gegangen. Hier habe ich mir meine gespeicherte PST-Datei des alten Rechners gesucht, die ich separat auf einen externen Wechseldatenträger exportiert habe. Doch leider bleibt beim Öffnen des Orders die PST-Datei leer.

Also wieder Outlook-Start, Datei/Öffnen auf "Outlook-Datendatei importieren" gegangen.

Hier sagt er mir nach Suchen des Pfades mit den auf externer Festplatte gespeicherten PST-Datei die Meldung: "Diese Outlook-Datendatei (PST) wird bereits im aktuellen Profil verwendet".

Vielleicht habt Ihr noch einen Tip?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Schmidd
Beiträge
5
Mitglied seit:
Donnerstag Oktober 30, 2014
Zuletzt online:
November 22, 2014
- Geändert von SilkeCCM am 28.09.2018 06:55
0
Danke
Die Dateien befinden sich vermutlich im Archiv-Ordner.
C:\Benutzer\Benutzer\Eigene Dokumente\Outlook-Dateien\archiv.pst

Versuche mal die Datendatei mit scanpst.exe zu reparieren (Sicherung der Datendatei zusätzlich vorher anlegen).

Schau auch mal nach wie groß die .pst-Datei ist, vielleicht ist die wirklich leer (muss m.W.n. größer als 256KB sein)
vielleicht hilf noch das Tool CopyPST ein Paar Elemente zu sichern (wie zuvor Sicherung deiner Originaldatei erstellen):
ScanPST und CopyPST - Office Outlook Reperatur und Back-up (Downloadbutton oben in der Mitte).

In diesem Fall, wenn Scanpst bei dir versagte, bleiben dir nicht mehr viele Chancen. Probier mal mit Recovery ToolBox for Outlook die Datei wieder zu reparieren.
Hoffe es hilft!

Mit freundlichen Grüßen