Problem mit Unix-Befehl

Geschlossen
Sascha - 11. November 2011 um 17:00
 humphry - 14. November 2011 um 09:31
Hi,

Ich habe vor Kurzen Unix-Befehle angefangen zu lerne, dafür habe ich den Emulator Cygwin und Emacs installiert.
Meine Frage ist die folgende: Wie kann ich den Inhalt einer Datei zeigen lassen?
Habe versucht mit less dateiname
bekomme aber nur dateiname END als Ausgabe; ist das normal ? oder was mache ich hier falsch?
Bitte helfen Sie mir weiter !

Danke

1 Antwort

Hallo,

Ja, es ist normal, dass der Dateiname und das Wort END in der letzte Zeile der Datei angezeigt werden.
Falls du Dateiname gefolgt von END und nichts anders steht vor diesen beiden Wörter, d.h dann die Datei wurde nicht gefunden und eine neue Datei mit dem Namen "Dateiname" ist geöffnet.
Navigiere mit cd zu dem Verzeichnis, das deine Datei beinhaltet und dann gib den Befehl less ... ein.
oder
gibt den absoluten Pfad für deine Datei,
z.B :
less /home/mein_ordner/beispiel.txt
--->öffnet die Datei beispiel.txt, die unter dem Verzeichnis /home/mein_ordner/beispiel.txt zu finden ist.

MfG
Treten Sie der Community bei
Lesen Sie auch