Die wichtigsten MS-DOS-Befehle

Stellen Sie Ihre Frage
MS-DOS war das erste Betriebssystem von Microsoft und wird für Startmedien und Anwendungen mit Zugriff auf die Hardware immer noch verwendet. In diesem Artikel finden Sie eine Liste der wichtigsten Befehle der Windows-Eingabeaufforderung, auch MS-DOS-Befehle genannt.


Windows Eingabeaufforderung öffnen

Um die Windows Eingabeaufforderung zu öffnen, müssen Sie nur die Tastenkombination Windows + R betätigen und den Befehl cmd im Ausführen-Fenster eingeben:



Die Eingabeaufforderung sieht dann wie folgt aus:


MS-DOS-Befehle

CHKDSK: Information über die Plattenbelegung

CLS: Bildschirm löschen

COPY: Pfadnamen kopieren

DATE: Datum anzeigen

DEL: Datei löschen

DIR: Dateiverzeichnis anzeigen

ECHO: Textausgabe auf Bildschirm anzeigen

ERASE: Datei löschen (gleiche Funktion wie DEL)

FIND: Dateien finden

FORMAT: Diskette formatieren

MD: Neues Verzeichnis anlegen

PATH: Suchpfad auswählen

PRINT: Drucken

PROMPT: Systemanfrage

RD: Leeres Verzeichnis löschen

REN: Neuen Namen auswählen

SET: Einstellungen anzeigen bzw. ändern

SORT: Elemente sortieren

TIME: Zeit anzeigen

TYPE: ASCII-Textdatei listen

VER: MS-DOS-Versionsnummer anzeigen

VERIFY: Verifikation beim Kopieren

VOL: Laufwerksnamen anzeigen

Foto: © Harwen - IconArchive.