Passwort und/oder Benutzernamen vergessen

Stellen Sie Ihre Frage
Wenn Sie Ihr Passwort und/oder Ihren Benutzernamen für Ihr E-Mail-Konto (Hotmail, Gmail, Yahoo usw.) oder ein soziales Netzwerk (Facebook, Twitter usw.) vergessen haben, gibt es eine Möglichkeit, die Sie ausprobieren sollten, bevor Sie den technischen Support der Seite kontaktieren. Eventuell sind Ihre Anmeldedaten im Browser gespeichert.

Gespeicherte Passwörter in Chrome anzeigen

Wenn Sie Google Chrome nutzen, öffnen Sie das Menü in der Ecke oben rechts, neben der Adresszeile des Browsers. Klicken Sie dort auf Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen:


In der Kategorie Passwörter und Formulare finden Sie den Punkt Passwörter verwalten. Klicken Sie darauf:


Unter Gespeicherte Passwörter erscheinen nun alle Webseiten, auf denen Sie sich angemeldet und das Passwort gespeichert haben. Klicken Sie auf eine der Seiten, sehen Sie dort den jeweiligen Benutzernamen und das Passwort versteckt hinter schwarzen Punkten. Klicken Sie auf Anzeigen, um das Passwort zu sehen.


Hinweis: Um Ihre Anmeldedaten für Hotmail oder Outlook.com zu sehen, wählen Sie https://login.live.com aus.

Gespeicherte Passwörter in Firefox anzeigen

Wenn Sie Firefox nutzen, öffnen Sie das Menü oben rechts neben der Adressleiste und klicken dort auf Einstellungen. Wählen Sie links in der Spalte Sicherheit aus und dann Gespeicherte Zugangsdaten:


In dem Fenster, das sich nun öffnet, werden alle Seiten aufgeführt, auf denen Sie sich angemeldet und das Passwort gespeichert haben. Klicken Sie auf Passwörter anzeigen, um die Kennwörter sehen zu können.

Foto: © Luigi Puccini - Shutterstock.com

Google Chrome: Geschlossene Tabs wiederherstellen
Inkognito-Modus in Google Chrome