Fehlende DLL-Datei installieren

Stellen Sie Ihre Frage
DLL ist die Abkürzung für Dynamic Link Library und bezeichnet eine dynamische Programmbibliothek. DLL-Dateien enthalten Codes und Befehle, die beim Aufrufen von Programmen benötigt werden.

DLL-Datei herunterladen

Suchen Sie nach der fehlenden DLL-Datei auf dlldump.com. Diese Seite beherbergt unzählige DLL-Dateien und hat sich bisher als vertrauenswürdig erwiesen.


Laden Sie die passende DLL-Datei herunter und kopieren Sie sie nach C:\Windows\System32.


Klicken Sie anschließend auf Start > Ausführen und geben Sie Folgendes ein: regsvr32 Name_der_DLL.dll. Klicken Sie zum Schluss auf Enter und das war's auch schon!

Mehr Infos zum Thema fehlende DLL-Datei finden Sie hier.

Foto: © Microsoft.
Jean-François Pillou

Jean-François Pillou – Gründer von CCM
Jean-François Pillou, besser bekannt als Jeff, ist der Gründer von CommentCaMarche.net. Er ist zudem Geschäftsführer von CCM Benchmark und Digitaldirektor bei Figaro Group.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch