10
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Fehlende DLL-Datei installieren


DLL ist die Abkürzung für Dynamic Link Library und bezeichnet eine dynamische Programmbibliothek. DLL-Dateien enthalten Codes und Befehle, die beim Aufrufen von Programmen benötigt werden.


DLL-Datei herunterladen

Suchen Sie nach der fehlenden DLL-Datei auf http://www.dlldump.com/. Diese Seite beherbergt unzählige DLL-Dateien und hat sich bisher als vertrauenswürdig erwiesen.

Laden Sie die passende DLL-Datei herunter und kopieren Sie sie nach C:\Windows\System32.

Klicken Sie anschließend auf Start > Ausführen und geben Sie Folgendes ein: regsvr32 Name_der_DLL.dll. Klicken Sie zum Schluss auf Enter und das war's auch schon!

Mehr Infos zum Thema fehlende DLL-Datei finden Sie hier.

Foto: © radub85 - 123RF.com
10
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Saman.tha. Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Fehlende DLL-Datei installieren" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.