Was tun, wenn der PC zu langsam hochfährt?


Fährt Ihr Rechner nur im Schneckentempo hoch? Dann haben wir hier eine einfache Lösung für Sie.

Hochfahren beschleunigen

Klicken Sie auf Start > Ausführen:


Geben Sie msconfig in das Feld im Ausführen-Fenster ein:


In dem nächsten sich öffnenden Fenster können Sie alle Programme, die Sie nicht beim Start benötigen, ausschalten, indem Sie den entsprechenden Haken entfernen:



Weitere Informationen zum Bereinigen des Autostarts finden Sie hier.

Was Sie noch tun können, wenn Ihr PC insgesamt zu langsam ist, können Sie in diesem CCM-Artikel nachlesen.

Foto: © Pixabay.

Lesen Sie auch

Erstellt von jedtheboss. Letztes Update am 18. Oktober 2017 um 05:32 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Was tun, wenn der PC zu langsam hochfährt?" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
USB-Stick wird nicht mehr angezeigt
Fehlende DLL-Datei installieren