PS-Datei (Postscript) lesen

April 2018


PS-Dateien sind Dateien im PostScript-Format. Das PostScript-Format liefert ein Abbild des Dokuments mit festgelegtem Seiten-Layout. Hier zeigen wir Ihnen zwei Möglichkeiten, um den Inhalt einer PS-Datei zu sehen.

PS-Datei öffnen

Laden Sie sich GPL Ghostscript kostenlos aus unserem Downloadbereich herunter und installieren Sie das Programm.

Benutzen Sie Ghostscript um die PS-Datei zu öffnen. Optional können Sie Ghostscript auch verwenden, um die Datei von PS in PDF umzuwandeln.

PS-Datei konvertieren

Laden Sie sich kostenlos aus unserem Downloadbereich das Programm PDF Creator herunter und installieren Sie es.


Führen Sie nun einen Doppelklick auf der PS-Datei aus, um sie in ein PDF umzuwandeln. Öffnen Sie die PDF-Datei mit der Software, die Sie normalerweise dafür nutzen (zum Beispiel Adobe Acrobat Reader).

Foto: © Farrukh Maqbool - 123RF.com
Artikel im Original veröffentlicht von deri58. Übersetzt von jedtheboss. Letztes Update am 22. August 2017 um 06:21 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "PS-Datei (Postscript) lesen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Wie kann man eine PPS- oder PPT-Datei erstellen?
Screenshots mit der Tastatur erstellen