Mac OS X: Standard-Browser ändern

Stellen Sie Ihre Frage

Beim Erwerb eines Macs ist Safari als Standard-Browser eingestellt. Doch falls Sie mit dem Browser aus dem Hause Apple nicht zufrieden sind, können Sie auch jeden anderen beliebigen Browser zum Standard-Browser machen.

Neuen Standard-Browser festlegen

Laden Sie sich zuerst den gewünschten Browser herunter und installieren Sie ihn auf Ihren Mac. In unserem Downloadbereich können Sie kostenlos zum Beispiel Google Chrome für Mac und Firefox für Mac herunterladen.

Starten Sie danach Safari. Drücken Sie auf cmd + , (Kommazeichen), um die Einstellungen zu öffnen. Klicken Sie danach auf Allgemein.

Wählen Sie nun unter Standard-Webbrowser Ihren Lieblings-Browser aus. Fertig!

Foto: © gawriloff - 123RF.com
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch