Standard-Browser einstellen

Stellen Sie Ihre Frage
Wenn Sie bereits mehr als einen Browser auf Ihrem Computer installiert haben, zum Beispiel Internet Explorer, Google Chrome und Firefox, können Sie einen davon als Standard-Browser festlegen. einstellen möchten. Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht.


Was ist ein Standard-Browser

Sobald Sie einen Browser als Standard-Browser einstellen, wird sich dieser jedes Mal, wenn Sie ins Internet gehen, automatisch öffnen.

Standard-Browser per Systemsteuerung einrichten

Rufen Sie nach dem Start des Computers die Systemsteuerung auf. Wählen Sie dort Alle Systemsteuerungselemente > Standardprogramme aus. Klicken Sie danach auf Standardprogramme festlegen:


Wählen Sie links den gewünschten Browser aus (Firefox zum Beispiel):


Klicken Sie im Anschluss unten auf Dieses Programm als Standard festlegen und bestätigen Sie mit OK:


Standard-Browser per Browser festlegen

Google Chrome als Standardbrowser einrichten

Klicken Sie auf das kleine Pfeilsymbol ganz rechts oben in der Navigationsleiste. Wählen Sie Einstellungen aus:


Klicken Sie nun ganz unten auf Google Chrome als Standardbrowser festlegen:


Firefox als Standardbrowser einrichten

Starten Sie Firefox. Klicken Sie in der Menüleiste auf Extras und dann im Drop-Down-Menü auf Einstellungen:


Klicken Sie im Einstellungen-Fenster unter Allgemein auf Als Standard festlegen:


Foto: © 4zevar - Shutterstock.com
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM