Screenshots mit OneNote erstellen

Stellen Sie Ihre Frage
In dieser Anleitung erfahren sie, wie Sie mit OneNote von Microsoft und ohne zusätzliche Tools Screenshots erstellen können.


Screenshots mit OneNote 2010 und 2013 erstellen

Mit der schlichten Tastenkombination Windows + N können Sie in OneNote 2010 und 2013 Bildschirmausschnitte erstellen.

Weitere Tastenkombinationen


Wenn Sie die Tastenkombination
Windows + N betätigen, bekommen Sie ein Pop-up-Fenster mit drei verschiedenen Möglichkeiten angezeigt:


Bildschirmausschnitt (S)

An OneNote senden (D)

Neue schnelle Notiz (N)


Wenn Sie auf S drücken, so haben Sie die Möglichkeit, einen Screenshot von einer beliebigen Stelle des Bildschirms zu erstellen.

Screenshot speichern

Der von Ihnen erstellte Screenshot wird entweder in Ihr Standard-OneNote-Notizbuch aufgenommen oder Sie bekommen eine Meldung, die Ihnen die Möglichkeit anbietet, einen anderen Speicherort zu wählen.

Unterschied zu Windows 8

Unter Windows 7 genügt die oben erwähnte Tastenkombination. Unter Windows 8 müssen Sie die Kombination Windows + N betätigen und danach S einzeln gedrückt halten.

Foto: © Microsoft.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch