3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Neue WhatsApp-Funktion: Selbstlöschende Fotos und Videos

Nach selbstlöschenden Nachrichten haben viele WhatsApp-Nutzer darauf gewartet, dass dies auch für Fotos und Videos möglich ist, die über den Instant Messenger gesendet werden. Mit dem neusten Update ist die Funktion nun verfügbar. Sie ist optimal, wenn Sie jemandem ein Foto oder Video nur einmal zeigen wollen. Dass dieses verbreitet wird, können Sie damit allerdings nicht verhindern.

Was ist die Einmalansicht für Fotos und Videos?

Mit der neuen Funktion kann der Empfänger das Foto oder Video, der er in einem WhatsApp-Chat erhält, nur ein einiges Mal ansehen. Danach verschwindet es von selbst. Das ist nützlich, wenn Sie vertrauliche Informationen senden wollen. Es ist nicht möglich, das Foto oder Video, weiterzuleiten, zu speichern oder ein zweites Mal anzusehen. Es wird auch nicht automatisch in der Galerie im Ordner WhatsApp Images beim Empfänger gespeichert.

Außerdem löscht sich die Datei ebenfalls selbst, wenn Sie innerhalb von 14 Tagen gar nicht geöffnet wird. Allerdings kann der Empfänger beim ersten Ansehen einen Screenshot oder eine Bildschirmaufnahme davon anfertigen und teilen, so dass die Einmalansicht Ihr Foto oder Video nicht davor schützt, verbreitet zu werden.

Selbstlöschendes Foto oder Video in WhatsApp aktivieren

Die Einmalansicht muss für jedes Foto oder Video, das Sie per WhatsApp senden wollen, einzeln eingestellt werden. Das geht wie folgt:

  • Starten Sie WhatsApp und öffnen Sie den Chat mit dem Kontakt, an den Sie das Foto oder Video teilen wollen.
  • Wählen Sie das Foto oder Video aus Ihrer Galerie aus und tippen Sie rechts neben der Bildunterschrift auf die kleine graue Eins in einem halb geschlossenen Kreis.
  • Sie erhalten eine Meldung, dass die einmalige Ansicht aktiviert wurde. Danach erscheint die Eins grün:

  • Der Empfänger erhält das Foto mit dem Hinweis auf die einmalige Ansicht durch eine kleine graue Eins daneben.
  • Tippt der Empfänger auf den entsprechenden Chat, um ihn zu öffnen, erscheint die Eins grün, um anzuzeigen, dass das Foto zum einmaligen Ansehen bereit ist:

  • Tippt der Empfänger nun auf das Foto, wird er darüber informiert, dass dieses Foto für eine einmalige Ansicht eingestellt wurde. Durch Tippen auf OK wird das Bild geöffnet:

Sobald der Empfänger das Bild schließt, wird es im Chat als Geöffnet markiert und kann nicht noch einmal geöffnet werden:

Foto: © alexruhl - 123RF.com

3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « WhatsApp: Einmalansicht für Fotos und Videos » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.