Windows 8.1 Mail-App einrichten

Stellen Sie Ihre Frage

Mit der Mail-App von Windows 8.1 können Sie verschiedene E-Mail-Accounts wie Outlook.com, Gmail, Yahoo und andere in einer einzigen App verwalten. Das ist praktisch, denn so müssen Sie nicht zum Abrufen Ihrer E-Mails zwischen verschiedenen Webseiten oder Apps wechseln.

Windows-Mail-App einrichten

Tippen Sie auf der Startseite auf Mail. Führen Sie vom rechten Display-Rand aus eine Streifbewegung aus und tippen Sie dann auf Einstellungen. Verwenden Sie eine Maus, führen Sie den Zeiger zunächst in die untere rechte Ecke auf den Bildschirmrand, danach nach oben und klicken Sie im Anschluss auf Einstellungen. Klicken Sie danach auf Konten. Klicken Sie auf Konto hinzufügen und wählen Sie den gewünschten Kontotyp aus. Folgen Sie danach den angezeigten Anweisungen.


Hinweis: E-Mail-Konten, die POP (Post Office Protocol) verwenden, werden von der Mail-App von Windows 8.1 nicht unterstützt.

Kontakte hinzufügen

Die Mail- und die Kontakte-App kooperieren miteinander. Wird ein Outlook.com- oder Exchange-Konto hinzugefügt, werden Ihre Kontakte automatisch auf die Kontakte-App importiert. Hilfe zur Kontakte-App finden Sie hier.

Foto: © Microsoft.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch