1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Notfall-Nachrichten per Handy senden

Sowohl Android- als auch iOS-Geräte haben eine eingebaute Notruf-Funktion. Wenn Sie diese Funktion einrichten, wird automatisch eine SOS-Nachricht mit Ihrem letzten Standort an Ihre Notfallkontakte gesendet. In einer Gefahrensituation, in der Sie nicht sprechen können, kann das Ihr Leben retten. Es gibt außerdem die Möglichkeit, schnell und einfach den offiziellen Notruf zu kontaktieren, ohne die Nummer wählen zu müssen. Hier erfahren Sie, welche SOS-Funktionen es gibt und wie Sie sie einrichten. Sie sind auf allen Systemen ähnlich, so dass Sie sie auch finden, wenn es nicht Ihr Telefon ist.

Notfallfunktionen vom iPhone

Auf iOS-Geräten ist die Funktion Notruf SOS eingebaut. Damit wird automatisch die örtliche Notrufnummer gewählt. In manchen Ländern müssen Sie auswählen, welchen Dienst Sie kontaktieren wollen, in der Regel die Polizei, die Feuerwehr oder einen Krankenwagen.

Sie können Ihr iPhone so einrichten, dass es zusätzlich nach einem erfolgten Notruf automatisch eine SMS an Ihre Notfallkontakte sendet. Diese Nachricht enthält Ihren aktuellen Standort und sendet diesen erneut, falls er sich ändert.

SOS-Notruf auf iPhone aktivieren

iPhone 8 oder neuer

Um den Notruf auf einem iPhone 8 oder einem neueren iPhone zu starten, halten Sie gleichzeitig die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis Notruf SOS angezeigt wird:

Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um den Notruf zu starten. Es erscheint ein Countdown mit Ton. Um den Notruf durchzuführen, lassen Sie den Regler nicht los, bis der Countdown beendet ist.

iPhone 7 oder älter

Wenn Sie ein iPhone 7 oder älter haben, drücken Sie die Seitentaste oder obere Taste schnell fünfmal hintereinander, bis Notruf SOS auf dem Display erscheint.

Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um den Notruf zu starten. Es erscheint ein Countdown mit Ton. Um den Notruf durchzuführen, lassen Sie den Regler nicht los, bis der Countdown beendet ist.

Auch hier können Sie die SMS-Option mit Standortinformation nach dem Notruf einrichten.

iPhone: Notfallkontakte hinzufügen

Die Notfallkontakte für die persönliche SOS-Nachricht müssen Sie über die Health-App festlegen.

Öffnen Sie die Health-App. Gehen Sie zu Notfallpass und tippen Sie auf Bearbeiten. Scrollen Sie weiter herunter, bis zu Notfallkontakt. Tippen Sie hier auf das Pluszeichen, um einen Kontakt auszuwählen und hinzuzufügen.

Wenn hier Kontakte festgelegt sind, erhalten diese im Falle eines Notrufs automatisch eine SMS mit Ihrem Standort, so dass Sie Ihnen ihrerseits zu Hilfe kommen oder Hilfe holen können.

SOS-Funktion auf Apple Watch

Die SOS-Funktion ist auch auf der Apple Watch verfügbar. Halten Sie die Seitentaste der Apple Watch gedrückt, bis der Schieberegler Notruf SOS angezeigt wird.

Ziehen Sie den Regler nach rechts und lassen Sie nicht los, bis der Countdown abgelaufen ist, um den Notruf durchzuführen.

Hinweis: Ihr iPhone muss in der Nähe sein, damit Sie die SOS-Funktion nutzen können, es sei denn Sie haben eine LTE Apple Watch.

Notfallfunktionen unter Android einschalten

Die SOS-Funktion ist ab Version 5.0 in Android integriert.
auf Ihrem Android-Gerät zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor (das Gerät in unserem Beispiel hat Android 10.0).

Rufen Sie die Einstellungen auf und wählen Sie Erweiterte Funktionen aus. Tippen Sie auf SOS-Nachrichten senden. Stellen Sie die Funktion auf Ein und stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu. Wählen Sie bei Nachricht senden an einen Kontakt aus:

Sie können hier auch einstellen, ob Sie Fotos der Front- und Rückkamera und eine Audioaufnahme von fünf Sekunden Länge mitsenden wollen. Um die SOS-Nachricht im Notfall zu verschicken, müssen Sie nur schnell dreimal hintereinander die Power-Taste drücken.

Samsung SOS-Nachricht

Bei den meisten Samsung-Smartphones der Galaxy-Reihe wird die SOS-Nachricht automatisch aktiviert, wenn Sie schnell dreimal hintereinander die Ein-/Aus-Taste drücken, inklusive Fotos und Audioaufnahme. Sie brauchen dazu nicht die Aktivierung über das Android-Menü durchzuführen.

Xiaomi Notfallnachricht

Xiaomi-Telefone haben ebenfalls eine automatische Notfallfunktion. Dabei wird eine SOS-Textnachricht mit Ihrem Standort verschickt. Um die Nachricht zu senden, schnell fünfmal hintereinander die Power-Taste drücken.

Mehr Artikel über persönliche Sicherheit

Foto: © lightfieldstudios - 123RF.com

1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « SOS-Funktionen vom Smartphone nutzen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.