3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Eigenes Gesicht in GIF einfügen

Internet und soziale Netzwerke haben unsere Art zu kommunizieren revolutioniert. Technologische Möglichkeiten, um Informationen und Grafik zu bearbeiten, können positiv und negativ genutzt werden, wie bei Deepfakes. Als harmlose und lustige Anwendung dient Letzteres zum Beispiel dazu, das eigene Gesicht in ein animiertes Bild zu morphen. Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht.




Morphin-App installieren

Morphin ist eine kostenlose und leicht zu verwendende App, mit der Sie Ihr Gesicht von einem Foto in ein 3D-Bild verwandeln und damit ein animiertes GIF kreieren können. So können Sie zum Beispiel in die Rolle eines Superhelden schlüpfen oder in Ihrem Lieblingsfilm mitspielen. Morphin können Sie haciendo hier für Android herunterladen. Die Version für iOS-Geräte finden Sie hier.

Geeignetes Foto erstellen

Nach dem Download von Morphin auf Ihr Smartphone oder Tablet brauchen Sie ein geeignetes Foto für Ihr animiertes GIF. Öffnen Sie die App und folgen Sie den Anweisungen auf dem Display. Am besten sind Selfies von Ihrem Gesicht mit einem neutralen, hellen Hintergrund, wie zum Beispiel einer einfarbigen Wand. Probieren Sie mehrere Aufnahmen mit verschiedener Beleuchtung aus, bis Morphin Ihnen anzeigt, dass das Foto geeignet ist für den nächsten Schritt.

Hinweis: Beachten Sie vor allem, dass Ihr Gesicht gut ausgeleuchtet und scharf sein sollte.

GIF auswählen

Wenn Sie ein geeignetes Foto von Ihrem Gesicht erstellt haben, können Sie das GIF aussuchen, in das Sie Ihr Gesicht einfügen möchten. Morphin bietet Ihnen dafür eine Reihe von vorgefertigten Szenen an, darunter Iron Man, Obama, Drake und Fortnite. In der rechten Seitenleiste können Sie dann ein Selfie von sich auswählen, das in die Szene hineingemorpht werden soll. Die App speichert das fertige GIF zwar in einer niedrigen Auflösung ab, aber als Spaß unter Freunden reicht das allemal.


Wenn Sie mehr Tricks erfahren wollen, um GIF-Animationen zu erstellen, schauen Sie in diesen CCM-Artikel.

Foto: © Morphin App.
3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Eigenes Gesicht in GIF einfügen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.