4
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Textfeld in OpenOffice erstellen

In OpenOffice können Sie ganz einfach ein Textfeld erstellen. Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht in den beiden OpenOffice-Programmen Writer und Calc für Textverarbeitung und Tabellen.


Textfeld in OpenOffice Writer und Calc erstellen

Das Vorgehen, um ein Textfeld aufzuziehen, ist in den beiden OpenOffice-Programmen Writer und Calc das Gleiche.

Starten Sie Writer bzw. Calc und öffnen Sie ein Dokument. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht und wählen Sie Symbolleisten aus.

Wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Option Zeichen aus. Steht bei dieser Option ein Haken, dann ist die Option bereits aktiviert.

Unten ist eine Leiste mit verschiedenen Icons zu sehen. Klicken Sie auf das große T und dann in Ihrem Dokument auf die Stelle, wo Sie das Textfeld einfügen möchten.

Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie den Cursor so, dass ein Rechteck aufgezogen wird. Nun können Sie einen beliebigen Text im Textfeld eingeben. Die Größe des Textes können Sie wie gewohnt ändern.

Foto: © The Apache Software Foundation.
4
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Erstellt von . Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Textfeld in OpenOffice erstellen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.