Unterhaltungen mit dem iPhone aufnehmen

Stellen Sie Ihre Frage
Das iPhone bietet Ihnen die Möglichkeit, eingehende sowie ausgehende Gespräche aufzunehmen. Auch direkte Unterhaltungen, wie zum Bespiel Interviews, können aufgenommen werden. Diese Funktion kann sowohl für private als auch für berufliche Zwecke praktisch sein.


Unterhaltung mit dem iPhone aufnehmen

Mit der auf dem iPhone verfügbaren Notizen-App können Sie ein direktes Gespräch mit dem Apple-Gerät aufnehmen. Diese Gespräch wird dann im MP3-Format im Speicher Ihres iPhones gespeichert. Die Notizen-App funktioniert auch als Diktiergerät.

Sprachanrufe mit dem iPhone aufnehmen

Die Aufzeichnung von Telefongesprächen wird von Apple nicht direkt erlaubt. Wenn Sie private oder professionelle Telefongespräche mit dem iPhone aufnehmen möchten, dann geht dies nur über eine entsprechende Drittanbieter-App. Dazu gehören Google Voice und WeTalk.

Gespräche aufzeichnen: Ist das legal?

Gemäß § 201 Absatz 1 des Strafgesetzbuchs (StGB) ist das Aufzeichnen von Telefongesprächen eine Straftat. Das sogenannte nicht öffentlich gesprochene Wort muss vertraulich behandelt und vor Dritten geschützt werden. Verstöße werden mit einer Geldstrafe bestraft.


Foto: © Apple.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM