2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Ordner in Windows verschlüsseln

Microsoft bietet seit Windows 2000 die Möglichkeit, einzelne Ordner ohne zusätzliche Software zu verschlüsseln. Wie das geht, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.


Ordner ohne Programm verschlüsseln

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Ordner und wählen Sie Eigenschaften.

Klicken Sie danach unter Allgemein auf Erweitert.

Setzen Sie ein Häkchen bei Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen. Klicken Sie danach auf OK.

Wählen Sie die Option Änderungen für diesen Ordner, untergeordnete Ordner und Dateien übernehmen aus. Bestätigen Sie mit OK.

Foto: © Pixabay.

Erstellt von . Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Ordner in Windows verschlüsseln" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.