Ihre Bewertung

Fallout 76 für Windows

1 Abstimmung - 4.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Fallout 76 für Windows
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
8/10

Positiv sind die große Spielwelt und die ständigen neuen Inhalte. Aber man muss schon Fallout-Fan sein, um sich die veraltete Grafik anzutun.

Message postés
2416
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Oktober 19, 2021

Fallout 76 für Windows ist ein Online-Action-Rollenspiel und ein Ableger der Fallout-Serie. Es wurde von Bethesda Game Studios entwickelt und am 14. November 2018 veröffentlicht. 25 Jahre nach dem Großen Krieg kommt Ihre Spielfigur aus dem Atombunker Vault 76 frei und kann das umliegende Ödland neu besiedeln.

Was bietet Fallout 76?

Handlung

Sobald Ihre Spielfigur Vault 76 verlässt, hat sie die Aufgabe ein Atomwaffenarsenal zu sichern, das sich in drei Atomraketensilos in Appalachia befindet, muss aber vor allen Dingen sich ein Haus bauen und überleben.


Gameplay

Fallout 76 verfügt über einen Einzelspieler-Modus sowie einen Mehrspieler-Modus mit bis zu drei weiteren Spielern in einer offenen Spielwelt. Die Fallout-76-Map ist rund vier Mal größer als die von Fallout 4 und bildet reale Orte aus West Virginia ab.

Wie in Fallout 3 und Fallout 4 kann der Spieler das sogenannte Vault-Tec Assisted Targeting System (V.A.T.S.) einsetzen, um das Spiel anzuhalten und einen bestimmten Körperteil eines Feindes ins Visier zu nehmen. Ebenfalls mit von der Partie ist das S.P.E.C.I.A.L. progression system (die Abkürzung für Strength, Perception, Endurance, Charisma, Intelligence, Agility, Luck).


Weitere Features

  • Öffentliche und private Server: Den Spielern können öffentliche Server zugewiesen werden, um mit anderen online zu spielen, aber sie können auch einen privaten Server zur Verfügung stellen, um Freunde einzuladen und gemeinsam Abenteuer zu erleben.
  • Fallout 76 Updates: Das Spiel erhielt vor allem zu Anfang eher negative Kritiken wegen fehlender Rollenspiel-Elemente und vielen Fehlern. Um das Spiel zu verbessern, liefert Bethesda häufige Updates. Auf der E3 im Juni 2021 wurden die neusten Updates "Stählerne Herrschaft" und "Expeditionen: The Pitt" angekündigt.
  • Fallout 76 Modi: Zum September 2021 wird der Battle-Royale-Modus Nuclear Winter eingestellt. Der Survival-Modus hat dagegen erstmal kein Ablaufdatum.

Erlaubt Fallout 76 Crossplay?

Nur Nutzer der PC-Version von Fallout 76 können das Spiel mit anderen auf Steam, Bethesda.net oder über den Microsoft Game Pass auf PC zusammen spielen. Allerdings ist es Cross-Plattform-Spiel unter verschiedenen Konsolen nicht möglich, also ein PS4-Nutzer kann zum Beispiel nicht an einer Spielsitzung auf Ihrer Xbox teilnehmen.

Fallout 76 Altersfreigabe

Die deutsche Fassung des Spiels wurde von der USK ab 18 Jahren freigegeben.

Ist Fallout 76 kostenlos?

Fallout 76 ist normalerweise kostenpflichtig. Allerdings können Sie das Spiel zeitweise auch kostenlos auf Steam nutzen bzw. testen. Der Preis schwankt in der Regel zwischen 8,99 Euro und 22,99 Euro.

Ist Fallout 76 nach den Updates besser?

Das ist eine der am häufigsten gestellten Fragen über Fallout 76. Nach dem Release 2018 enttäuschte das Spiel vor allem wegen fehlender Rollenspiel-Elemente, zu wenig Inhalt und vieler Bugs. Im Internet kursierten zahlreiche Memes über das Spiel, es war ein herber Rückschlag für den Entwickler Bethesda. Unter anderem mit einem großen Update im April 2020 wurde die Spielwelt komplett überarbeitet.

Ob das Spiel nach vielen Updates inzwischen besser ist, hängt von Ihren Erwartungen an Fallout 76 ab. Wenn Sie Fallout 5 erwarten, werden Sie sicher enttäuscht. Aber wenn Sie sich mit dem Hinzufügen einer richtigen Story und Rollenspiel-Elementen begnügen, um mit Freunden die Wastelands von Fallout neu zu erkunden, dann ist das Spiel einen Versuch wert. Passen Sie am besten einen Zeitpunkt ab, an dem das Spiel mit einem saftigen Rabatt angeboten wird.

Mindest-Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8.1, 10 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-6600k 3,5 GHz oder AMD Ryzen 3 1300X 3, 5 GHz oder gleichwertig
  • RAM-Speicher:: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 780 3 GB oder AMD Radeon R9 285 2 GB oder gleichwertig
  • Freier Speicherplatz: 80 GB
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung

Foto: © Bethesda Game Studios.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren