Ihre Bewertung

Mini Metro für Android

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
Version:
2.51.0
Mini Metro für Android
Android - Deutsch
10/10

Interessante Idee für ein Spiel und gut umgesetzt. 

Silke Grasreiner Message postés 3267 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: November 29, 2022

Mini Metro ist ein U-Bahn-Simulator, mit dem Sie Ihre eigenen Linien und Stationen erstellen und das U-Bahn-Netz einer Stadt erweitern können. Das Spiel erhielt eine Nominierung bei den BAFTA Video Game Awards 2016 und wurde beim Independent Games Festival (IGF) 2016 ausgezeichnet. Finden Sie heraus, wie Sie Ihr eigenes Metronetz aufbauen können.

Was bietet Mini Metro?

  • 20 Städte: Sie haben 20 der größten Städte der Welt zur Verfügung, um Ihr eigenes U-Bahn-Netz zu entwerfen.
  • Zufallsgenerator: Die Städte wachsen völlig zufällig, so dass jedes Spiel anders ist.
  • Ressourcen: Die Ressourcen, die Sie für den Aufbau Ihres U-Bahn-Netzes verwenden, müssen Sie sorgfältig auswählen, denn sie sind begrenzt.

  • Spielmodi: Mini Metro bietet drei Spielmodi, nämlich "Normal", "Extrem" und "Unendlich".
  • Tägliche Herausforderungen: Jeden Tag können Sie Nutzer aus der ganzen Welt herausfordern und versuchen, in der Gesamtwertung aufzusteigen.
  • Nachtmodus: Mini Metro ermöglicht auch das Spielen im Dark Mode, um die Augen zu schonen, sowie in einem Modus für farbenblinde Nutzer.

Wie viel kostet Mini Metro?

Mini Metro enthält keine Werbung und keine In-App-Käufe. Sie müssen nur einmalig 1,19 Euro bezahlen.

Ist Mini Metro sicher?

Ja, Mini Metro wird im offiziellen Google Play Store angeboten, der alle Apps auf ihre Sicherheit überprüft. Lesen Sie sich auch die Datenschutzbestimmungen des Herstellers durch, bevor Sie Mini Metro installieren.

Systemanforderungen

  • Android-Version: 5.0 oder neuer
  • Dateigröße: 240 MB

Andere Systeme

Als mobile App ist Mini Metro auch hier für iOS erhältlich.

Außerdem gibt es Versionen des Spiels für Desktop-Computer sowie für die Spielkonsolen PS4 und Nintendo Switch.

Foto: © Dinosaur Polo Club.

Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren