Gmail-Adresse löschen

September 2017


In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre Gmail-Adresse löschen können. Vergewissern Sie sich zuerst, dass die Gmail-Adresse nicht für berufliche oder sonstige Aktivitäten verwendet wird, denn alle Ihre Daten werden dabei für immer gelöscht.

Google-Konto löschen

Gehen Sie auf die Startseite von Google-Konten und loggen Sie sich ein. Klicken Sie unter Kontoeinstellungen auf Konto oder Dienste löschen.

Wenn Sie jetzt auf Produkte löschen klicken, werden Sie dazu aufgefordert, noch einmal Ihr Passwort einzugeben. Dann haben Sie noch die Möglichkeit, einzelne Konten auszuwählen und private Daten herunterzuladen, bevor das Konto endgültig geschlossen wird.

Foto: © Google.

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von jak58. Übersetzt von Hay-Tun. Letztes Update am 22. August 2017 05:56 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Gmail-Adresse löschen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.