Gmail-Account erstellen

Juni 2017

Gmail ist der kostenlose E-Mail-Dienst des IT-Riesen Google Inc. In diesem Praxistipp zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre erste Gmail-Adresse erstellen. Mit einem Gmail-Konto können Sie von den zahlreichen Google-Diensten profitieren.


Gmail-Account erstellen

Gehen Sie zunächst auf die Gmail-Startseite. Füllen Sie das angezeigte Formular sorgfältig aus:


Bestätigen Sie unten die Nutzungsbedingungen und klicken Sie danach auf Nächster Schritt:

Warten Sie ein paar Sekunden. Gmail wird Sie nun automatisch zu Ihrem neuen Posteingang weiterleiten:


Unterschied zwischen Gmail-Account, Google-Account und Profil von Google+

Bei der Erstellung eines Gmail-Accounts wird automatisch ein Google-Account erstellt, mit dem Sie Zugang zu Google-Diensten wie Drive, YouTube und Play Store erhalten können. Zudem können Sie mit einem Google-Account ein Profil beim sozialen Netzwerk Google+ erstellen.

Der Google-Mail-Posteingang

Nachdem Sie sich bei Gmail angemeldet haben, werden Sie automatisch zu Ihrem Posteingang weitergeleitet. Dort werden alle empfangenen E-Mails angezeigt. Gmail sendet Ihnen eine Willkommens-E-Mail, in der Sie nützliche Tipps zur Verwendung Ihrer Gmail-Adresse finden können. Der Gmail-Posteingang ist in drei Kategorien eingeteilt: Allgemein, Soziale Netzwerke und Werbung:


Unter Allgemein finden Sie E-Mails von Ihren persönlichen und beruflichen Kontakten. Benachrichtigungen von sozialen Netzwerken wie Twitter oder LinkedIn landen in der Kategorie Soziale Netzwerke. Werbung und Newsletter finden Sie in der Kategorie Werbung.

Foto: © Google.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von jedtheboss. Letztes Update am 13. Mai 2017 09:15 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Gmail-Account erstellen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.