E-Mail-Signaturen aus Outlook 2007 exportieren

Oktober 2017


Wollen Sie in Outlook 2007 erstellte Signaturen in andere Versionen des E-Mail-Client exportieren? Sie brauchen dazu nur einen USB-Stick. Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Signaturen auf dem USB-Stick speichern

Verbinden Sie den USB-Stick mit Ihrem PC.


Erstellen Sie auf dem USB-Stick einen neuen leeren Ordner mit dem Namen Outlook 2007 Signaturen zum Beispiel.

Starten Sie danach Outlook 2007 und klicken Sie auf Extras. Wählen Sie danach Optionen > E-Mail-Format aus.

Drücken Sie jetzt auf Strg, während Sie auf die Schaltfläche Signaturen klicken. Damit wird ein Ordner geöffnet, in dem alle Signaturen abgelegt sind. Markieren Sie die Einträge und kopieren Sie diese.


Öffnen Sie den Ordner Outlook 2007 Signaturen und fügen Sie die kopierten Signaturen ein.

Signaturen in andere Outlook-Versionen einfügen

Öffnen Sie auf dem anderen Computer den Ordner mit den Signaturen. Kopieren Sie die Dateien vom USB-Stick in diesen Ordner.


Starten Sie Outlook neu. Ihre Signaturen werden nun in der Registerkarte E-Mail-Signaturen der Werkzeugleiste erscheinen.

Foto: © Microsoft.
Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 7. Oktober 2017 05:41 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "E-Mail-Signaturen aus Outlook 2007 exportieren" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.