iCloud-Schlüsselbund deaktivieren

September 2017


Mit dem iCloud-Schlüsselbund können Sie Ihre Safari-Benutzernamen und -Kennwörter sowie WLAN-Netzwerkdaten auf allen Ihren genehmigten Apple-Geräten auf dem neusten Stand halten. Wenn Sie den iCloud-Schlüsselbund nicht nutzen möchten, können Sie diesen ganz einfach deaktivieren.

iCloud-Schlüsselbund unter iOS deaktivieren

Tippen Sie auf Ihrem iPad bzw. iPhone auf Einstellungen:


Wählen Sie den Punkt iCloud aus:


Tippen Sie auf Schlüsselbund. Tippen Sie danach auf den Schalter neben Schlüsselbund:


Wählen Sie im geöffneten Pop-up-Fenster aus, ob Sie Ihre gespeicherten Daten behalten oder löschen möchten.

iCloud-Schlüsselbund unter Mac OS

Klicken Sie in der Menüleiste auf das Apfel-Symbol und wählen Sie Systemeinstellungen aus:


Klicken Sie unter Internet & Drahtlose Kommunikation auf iCloud:


Gehen Sie zu Accountdetails und deaktivieren Sie die Option Bestätigung mit Sicherheitscode zulassen.

Entfernen Sie zum Schluss den Haken bei Schlüsselbund im Cloud-Menü:


Foto: © Apple.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 22. August 2017 01:52 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "iCloud-Schlüsselbund deaktivieren" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.