iCloud-Schlüsselbund deaktivieren

Dezember 2016



Mit dem iCloud-Schlüsselbund können Sie Ihre Safari-Benutzernamen und -Kennwörter sowie WLan-Netzwerkdaten auf all Ihren genehmigten Apple-Geräten auf dem neuesten Stand halten. Wenn Sie den iCloud-Schlüsselbund nicht nutzen möchten, können Sie diesen ganz einfach deaktivieren.

iCloud-Schlüsselbund unter iOS deaktivieren

Tippen Sie auf Ihrem iPad bzw. iPhone auf Einstellungen:



Wählen Sie den Punkt iCloud aus:



Tippen Sie auf Schlüsselbund. Tippen Sie danach auf den Schalter neben Schlüsselbund:



Wählen Sie im geöffneten Pop-Up-Fenster aus, ob Sie Ihre gespeicherten Daten behalten oder löschen möchten.

iCloud-Schlüsselbund unter Mac OS

Klicken Sie in der Menüleiste auf das Apfel-Symbol und wählen Sie Systemeinstellungen aus:



Klicken Sie unter Internet & Drahtlose Kommunikation auf iCloud:




Gehen Sie zu Accountdetails und deaktivieren Sie die Option Bestätigung mit Sicherheitscode zulassen.

Entfernen Sie zum Schluss den Haken bei Schlüsselbund im Cloud-Menü:


Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « iCloud-Schlüsselbund deaktivieren » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.