Fehler in Excel-Datei

Geschlossen
vladlitvinov Message postés 1 Date d'inscription Mittwoch Dezember 16, 2015 Status Mitglied Zuletzt online: April 4, 2016 - Geändert am 17. Juli 2018 um 05:00
Jennyfirtikh Message postés 1 Date d'inscription Sonntag Dezember 20, 2015 Status Mitglied Zuletzt online: April 6, 2016 - 20. Dezember 2015 um 01:26
Die Situation ist: ich arbeitete am Computer, dann ich habe alles geschlossen und später geöffnet. Nachdem erscheint der Fehler:
"Es ist der Inhalt Im Buch" der Dateiname xls " erkennt, der unlesbar ist. Muss man den Inhalt wiederherstellen?"
Ich drücke "Ja" und die Datei öffnet sich, aber nur verschiedene Ziffern auf den Blättern erscheinen. = (Es waren auch die Titel und die Farbe. Insgesamt habe ich gefunden, dass ich die Datei in ОО öffnen muss und die Beziehungen abschließen. Aber man kann nur das erste Blatt öffnen, die übrigen sind überhaupt leer. Ich hebe die Beziehungen nicht gefunden. Ist das die Ende = (? Oder gibt es irgendwelche Varianten?

2 Antworten

Topspinner Message postés 68 Date d'inscription Mittwoch Januar 8, 2014 Status Mitglied Zuletzt online: November 15, 2019 3
16. Dezember 2015 um 16:22
Excel oder Open Office, mit was versuchst du denn, die Datei zu öffnen?
0
Jennyfirtikh Message postés 1 Date d'inscription Sonntag Dezember 20, 2015 Status Mitglied Zuletzt online: April 6, 2016
Geändert am 25. September 2018 um 02:04
Schau mal in der Liste. Schaue an, was bei dir an 2 Stellen steht:

- HKLM\Software\Classes\.xls, Parameter "(standardmäßig)". Dort wird "Excel.Sheet.8", aber man weiß nie.

- HKLM\Software\Classes\Excel. Sheet.8\shell\Open\command (statt Excel. Sheet.8 - was im vorhergehenden Schlüssel aufgezeichnet ist) - im Parameter "( standardmäßig)" soll der Weg zur Datei excel.exe mit dem Parameter der Kommandozeile/e verordnet sein.

Man kann Link in der Liste anderer Excel Klassen finden, wo es die angelegten Schlüssel shell\Open\command gibt, und den Weg zu excel.exe zu verordnen.
0
Treten Sie der Community bei