Ersatz-Akku: Original- oder Fremdhersteller? [Geschlossen]

Beiträge
1
Mitglied seit:
Freitag Oktober 2, 2015
Zuletzt online:
Mai 24, 2016
- - Letzte Antwort: Haykel Jouini
Beiträge
589
Mitglied seit:
Dienstag Januar 29, 2013
Status
Verifizierter Experte
Zuletzt online:
Januar 17, 2019
- 5. Oktober 2015 um 18:00
Hallo,

demnächst werde ich für ein Acer Aspire 7741G Notebook einen Ersatzakku kaufen müssen, weil der im Gerät vorhandene Originalakku nur noch eine sehr kurze Laufzeit hat.

Was sind eure Erfahrungen/Meinungen: sollte es unbedingt ein originaler Acer-Akku sein, der natürlich teurer ist, oder sind Fremdhersteller genauso gut? Außerdem haben Fremdhersteller meistens sogar höhere Kapazitäten, z.B. 4400 mAh, 6600 mAh, oder sogar 7800 mAh, gegenüber 4000 mAh des Acer Aspire 7741G Akku . Die "großen" Akkus sind dann allerdings auch wirklich größer, so dass das Notebook dadurch etwas schräg aufliegt.

Teilt mir bitte eure Erfahrungen mit! Könnt ihr bestimmte Hersteller empfehlen? Oder sollte es doch einer von Acer sein?

Danke für jede Meinung!
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beiträge
589
Mitglied seit:
Dienstag Januar 29, 2013
Status
Verifizierter Experte
Zuletzt online:
Januar 17, 2019
1798
0
Danke
Hallo,

bei mir kommt nur Original in Frage.