Kann man Android auf Samsung Wave installieren? [Gelöst/Geschlossen]

Melden
Message postés
3
Date d'inscription
Donnerstag Dezember 26, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 29, 2013
-
 momo371 -
Hallo zusammen,
habe hier im Forum eine Anleitung gefunden. Meine Frage: Hat sie hier im Forum schon einer ausprobiert? Und ist nach Punkt 11 schon alles fertig?
Bin Neuling auf diesem Gebiet und hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke im Voraus

4 Antworten

Hallo,

1 - Klicken Sie auf den Button ''Download'' und warten Sie, bis der Multiloader fertig ist.

2 - Warten Sie, bis das Wave neu gestartet ist. Verbinden Sie das Handy im Massenspeicher-Modus mit Ihrem PC.

3 - Kopieren Sie die vier ROM-Dateien in den Root-Ordner des Waves.

4 - Schalten Sie das Handy aus und booten Sie es mit Android 4.0. Dazu müssen Sie das Handy mit der Tastenkombination [Annehmen] und [Auflegen] starten. Beide Tasten müssen mehrere Sekunden gleichzeitig gedrückt gehalten werden.

5 - Warten Sie danach 10 bis 20 Sekunden, bis das Android-Logo erscheint. Dies muss nicht unbedingt beim ersten Versuch klappen. Also mehrmals versuchen, wenn das nicht auf Anhieb klappt.
10
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 811 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Wo befindet sich der Root-Ordner?
Message postés
3
Date d'inscription
Donnerstag Dezember 26, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 29, 2013
2
Danke für die schnelle Antwort. Habe festgestellt, dass ich noch Bada 1.2 auf dem Handy habe. Muss erst auf 2.0 aktualisieren. Melde mich wieder, wenn es geklappt hat.
Message postés
3
Date d'inscription
Donnerstag Dezember 26, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 29, 2013
2
Installation hat geklappt. Wave fährt mit Android hoch.
Habe nur Probleme mit dem Dispay. Beim Schreiben funktionieren die Buchstaben links außen nicht. Es wird immer der Buchstabe rechts daneben geschrieben.
Kann man das Display kalibrieren? Habe die Funktion leider in den Einstellungen nicht gefunden.
So viel ich weiß, gibt es keine separate Bildschirmkalibrierung.