Drucken via Adobe Reader ist unmöglich [Gelöst/Geschlossen]

Melden
-
Message postés
24742
Date d'inscription
Samstag November 3, 2007
Status
Moderator, Sicherheit Redakteur
Zuletzt online:
April 28, 2019
-
Guten Tag,
ich habe ein Dokument, das sich nur via Adobe Reader 8.1 öffnen lässt. Jedoch kann ich es nicht drucken. Könnte mir jemand behilflich sein und sagen, was ich unternehmen soll, um das Dokument drucken zu können?
Es ist ziemlich dringend.
Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich schon jetzt sehr herzlich.
Viele Grüße
Lesen Sie auch:

2 Antworten

Message postés
24742
Date d'inscription
Samstag November 3, 2007
Status
Moderator, Sicherheit Redakteur
Zuletzt online:
April 28, 2019
568
Hallo,

Versuche es mit Foxit reader.

MfG
Hallo Pico!!! Das ist aber ein Shareware, ist dir kein kostenfreie Software bekannt ? Danke der Hilfe im Voraus.
Message postés
24742
Date d'inscription
Samstag November 3, 2007
Status
Moderator, Sicherheit Redakteur
Zuletzt online:
April 28, 2019
568
Hallo,

Foxit Reader ist eine kostenlose Software

Ich habe es geändert und die aktuelle Version geupdatet. Danke für den Hinweis.

PS: während der Installation, das Foxit Toolbar und Ask nicht installieren.
Hallo! Ich danke dir für deine schnelle Hilfe))))
Bis dann!!!
Message postés
24742
Date d'inscription
Samstag November 3, 2007
Status
Moderator, Sicherheit Redakteur
Zuletzt online:
April 28, 2019
568
Bitte ;-)
Message postés
43
Date d'inscription
Dienstag Dezember 6, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 12, 2012
6
Hallo! Ich hatte das selbe Problem damals gehabt " unmöglich das Dokument zu drucken + Keine Seite wurde ausgewählt ", obwohl ich das Dokument mit meinen eigenen Augen sehen kann ... Das Problem konnte ich einfach lösen , indem ich das selbe Dokument via PDF-XChange Viewer Portable downloadete.. Das findest du unter: http://ccm.net/download/download-19005-pdf-xchange-viewer-portable
L.G