LCD Fernsehe am PC anschließen [Geschlossen]

Melden
-
 aziz -
Guten Tag,
ich Habe einen LCD Fernseher von Toshiba 1080p.
Möchte diesen nun über VGA am PC anschließen. Soweit so gut. aber ich will eine höhere Auflösung einstellen als 1024x768 sagt der Fernseher "nicht unterstütztes Videoformat. Müsste doch möglich sein 720p oder 1080 p einzustellen?

er zeigt an "XGA"

13 Antworten

Hat Dein PC denn keinen DVI- oder HDMI-Ausgang, den Du nutzen könntest? Notfalls über eine neue/zusätzliche Grafikkarte für 20€.

Scheint ja schon ein "Entgegenkommen" des TV zu sein, daß er 1024x768 statt der angebenen noch niedrigeren Auflösung schluckt
2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1754 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

werf ein blick im hadbuch
http://www.toshiba.de/consumer/index.php?option=com_content&view=article&id=2452&Itemid=259
ja danke für den link aber die frage ist wie ich den W-XGA umstelle kann
die Auflösung demensprechend auf dem PC einstellen.

Od wie Magiceye schreibt über HDMI gehen.
die garka kann das, nur wenn ich die auflösung am pc einstelle sagt der fernseher "auflösung nicht möglich"
darum ja auch HDMI
im Handbuch lässt sich darüber leider auch nichts nützliches finden...
Das ist aber schlecht.
Normalerweise sollte drin stehen, was der Fernseher maximal per VGA verträgt. Das muß nicht immer die volle Auflösung sein.
XGA = 1024x768
was für ein Toshiba genau?
XV635D
ZV635D
Series