0
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Apple Watch mit iPhone koppeln

Ihre Apple Watch muss vor dem ersten Einsatz mit dem iPhone verbunden werden. Dabei wird ein auf der Apple Watch angezeigter Code mit der iPhone-Kamera gescannt. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.




iOS-Update

Die Nutzung der Apple Watch setzt mindestens iOS 8.2 voraus. Falls Sie Ihre iOS-Version aktualisieren müssen, gehen Sie wie folgt vor: Tippen Sie auf Einstellungen und wählen Sie danach Allgemein aus. Tippen Sie auf Softwareaktualisierung. Das iPhone sucht nach verfügbaren Updates. Ist ein Update vorhanden, so laden Sie dieses herunter und installieren Sie es. Wenn nicht, heißt das, dass die Firmware auf dem neuesten Stand ist.

Apple Watch mit iPhone verbinden

Aktivieren Sie zunächst Bluetooth auf Ihrem iPhone und stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her. Starten Sie die Apple-Watch-App und tippen Sie dort auf Koppeln starten. Halten Sie nun die Apple Watch vor die Kamera des iPhones und warten Sie, bis der angezeigte Code gescannt wurde. Im Anschluss werden beide Geräte miteinander verbunden. Nun können Sie die Apple Watch einrichten.

Foto: © iStock.
0
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Apple Watch mit iPhone koppeln » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.