Android-Smartwatch mit Telefon verbinden

Stellen Sie Ihre Frage

Android-Smartwatches funktionieren nur in Verbindung mit einem Android-Telefon. Daher muss ein sogenanntes Pairing der beiden Geräte durchgeführt werden. Dabei werden beide Geräte ganz einfach miteinander verbunden.

FAQ zum ersten Pairing

Beim ersten Pairing einer Android-Smartwatch muss das Telefon unbedingt über eine mobile Daten- oder WLAN-Verbindung verfügen. Sonst kann das Pairing nicht durchgeführt werden. Zudem sollte die Smartwatch während des gesamten Pairing-Vorgangs mit einer Stromquelle verbunden sein.

Pairing mit Android-Smartwatch durchführen

Schalten Sie Ihre Uhr an und achten Sie darauf, dass diese sich in unmittelbarer Nähe Ihres Smartphones befindet. Laden Sie sich außerdem die Android-Wear-App auf Ihr Smartphone herunter.


Starten Sie die Android-Wear-App auf Ihrem Smartphone und folgen Sie den Anweisungen auf dem Display. Aktivieren Sie währenddessen die Bluetooth-Funktion auf Ihrem Smartphone.

Auf Ihrem Smartphone wird eine Liste mit Geräten in Ihrer Umgebung angezeigt. Tippen Sie auf den Namen Ihrer Smartwatch.


Sowohl auf Ihrem Smartphone als auch auf Ihrer Uhr wird ein Pairing-Code angezeigt. Überprüfen Sie, ob beide Codes übereinstimmen.

Tippen Sie auf Ihrem Smartphone sowie auf Ihrer Uhr auf Pairing durchführen. Nach dem erfolgreichem Pairing erhalten Sie eine entsprechende Bestätigung. Dies kann einige Minuten dauern.

Folgen Sie jetzt der Anleitung auf dem Display Ihres Smartphones, um die Benachrichtigungen auf der Smartwatch zu aktivieren. Fertig!

Foto: © scanrail - 123RF.com
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM