1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Starfield: Alles über das neue Science-Fiction-Videospiel

Mit Starfield hat der Spieleentwickler Bethesda im wahrsten Sinne des Wortes ein neues Universum angekündigt. In dem Sci-Fi-Rollenspiel erkundet der Spieler den Weltraum, besucht fremde Sterne und beantwortet "die größte Frage der Menschheit". Hier erfahren Sie alles, was bisher über Starfield bekannt ist.

Wann erscheint Starfield?

Das Release-Datum von Starfield steht nicht mehr in den Sternen, sondern wurde von Bethesda und Microsoft auf der E3 2021 bekanntgegeben: Das Spiel, das seit 2017 in der Entwicklung ist, wird am 11. November 2022 exklusiv für die Xbox Series X/S und für Windows-PC veröffentlicht.

Spielmechanik von Starfield

Mit Starfield bringt Bethesda zum ersten Mal seit vielen Jahren einen ganz neuen Titel heraus. Das Spiel findet im Weltraum statt und der Spieler muss Sterne und Raumschiffe erkunden sowie - wie zu erwarten - die Welt retten auf dieser angeblich letzten Reise der Menschheit. Starfield ist wie Skyrim und Fallout 4 als Singleplayer-Rollenspiel ausgelegt und man soll zwischen First- und Third-Person-Perspektive wechseln können.

In Starfield muss der Spieler mit Aspekten der Umgebung umgehen wie Energie und Schwerkraft und kann mit vielen Objekten interagieren. Gleichzeitig versprechen die Entwickler interessante neue Technologien, um sich im Raum und auf fremden Planeten zurechtzufinden und zu behaupten. Inspiriert wurden sie von den tatsächlich größten Fragen der Menschheit: "Was ist da draußen? Sind wir allein? Woher kommen Raum und Zeit? Und welche Rolle spielen Religionen?"

Starfield: Schauplatz und Charaktere

Starfield spielt rund 300 Jahre in der Zukunft. Es gibt mehrere Zusammenschlüsse menschlicher Kolonien, von denen die Constellation die größte ist, und verschiedenen Gruppen feindlicher Piraten, darunter die Crimson Fleet. Unter den futuristischen Details ist ein Roboter mit dem Namen Vasco, der Ihnen dabei helfen soll, die Welt zu retten.

Ihren Charakter sollen Sie nach Angaben des Entwicklerteams bis ins kleinste Detail selbst erstellen können, einschließlich dessen Eigenschaften und persönliche Vergangenheit. Die neue Creation Engine 2 erzeugt außerdem realistische Raumschiffe, endlose Weiten und Sterne im Universum, in dem sich der Spieler frei bewegen kann.

Starfield: Trailer

Der erste richtige Trailer von Starfield wurde auf der E3 2021 enthüllt und verrät schon einiges über das Spiel und die Qualität der Grafik:

Für welche Plattformen wird es Starfield geben?

Starfield wurde exklusiv für Xbox Series X, Xbox Series S und Windows-PC entwickelt und wird ab Veröffentlichung mit dem Xbox Game Pass spielbar sein. Das Science-Fiction-Spiel wird nicht für die neue PlayStation 5 verfügbar sein, was kein Wunder ist, denn Bethesda wurde von Microsoft übernommen.

Mehr Details zu Starfield

Um mehr über das Spiel und das Entwicklerstudio zu erfahren, besuchen Sie die offizielle Starfield-Webseite und bestellen Sie den Newsletter.

Foto: © Bethesda Softworks LLC.

1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « Starfield: Release-Datum, Schauplatz, Gameplay und mehr » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.