PlayStation 4: PSN-Namen ändern

Stellen Sie Ihre Frage
Seit dem 11. April 2019 können Besitzer einer PlayStation 4 ihre PSN-Namen ändern. Bisher war die Bearbeitung der PSN-ID von Sony verboten. Wie Sie Ihren PSN-Namen ändern, erfahren Sie hier.


PSN-Namen kostenlos ändern

Die Änderung Ihres PS4-Namens ist beim ersten Mal gratis. Jede weitere Änderung kostet 9,99 Euro. Für PlayStation-Plus-Mitglieder kostet die Änderung 4,99 Euro.

PSN-Namen im PS4-Menü ändern

Wählen Sie im Homescreen Ihrer PlayStation 4 Einstellungen aus:


Gehen Sie danach zu Konto-Verwaltung > Kontoinformationen:


Wählen Sie unter Profil die Option Online-ID aus:


Lesen Sie die angezeigten Informationen und klicken Sie danach auf Ich akzeptiere und dann auf Fortfahren:


Geben Sie danach Ihre Anmeldeinformationen ein:


In dem angezeigten Fenster können Sie nun Ihre neue PSN-ID eingeben. Klicken Sie im Anschluss auf Bestätigen:


PSN-Namen am PC ändern

Starten Sie Ihren Internetbrowser, öffnen Sie die PSN-Seite und loggen Sie sich ein.

Klicken Sie danach links auf PSN-Profil. Wählen Sie rechts oben neben Ihrer Online-ID die Option Bearbeiten aus.

Lesen Sie die angezeigten Informationen und klicken Sie danach auf Ich akzeptiere > Fortfahren:


Geben Sie nun Ihre neue PSN-ID ein und beenden Sie den Vorgang mit Bestätigen.

Foto: © Sony Interactive Entertainment LLC.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM