Google Play Store: Gerätenamen ändern

Stellen Sie Ihre Frage

Wer die Standard-Bezeichnung seines Android-Geräts zu langweilig findet und ihm stattdessen lieber einen persönlichen Namen geben will, kann das im Google Play Store tun: Dort hat man die Möglichkeit, sein Gerät beliebig umzubenennen, allerdings nur für Google-Dienste.

Android-Gerät im Google Play Store umbenennen

Öffnen Sie zunächst den Google Play Store auf Ihrem PC. Klicken Sie dann auf Anmelden und loggen Sie sich mit Ihren Login-Daten ein:



Klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und wählen Sie Einstellungen:



Nun wird Ihr Gerät angezeigt. Klicken Sie ganz rechts auf Bearbeiten, um den Namen des Geräts zu ändern:


Geben Sie den gewünschten Smartphone-Namen ein und bestätigen Sie mit einem Klick auf Aktualisieren:


Foto: © Google.
Jean-François Pillou

Jean-François Pillou – Gründer von CCM
Jean-François Pillou, besser bekannt als Jeff, ist der Gründer von CommentCaMarche.net. Er ist zudem Geschäftsführer von CCM Benchmark und Digitaldirektor bei Figaro Group.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch