Google Play Store: Gerätenamen ändern

Stellen Sie Ihre Frage

Wer die Standard-Bezeichnung seines Android-Geräts zu langweilig findet und ihm stattdessen lieber einen persönlichen Namen geben will, kann das im Google Play Store tun: Dort hat man die Möglichkeit, sein Gerät beliebig umzubenennen, allerdings nur für Google-Dienste.

Android-Gerät im Google Play Store umbenennen

Öffnen Sie zunächst den Google Play Store auf Ihrem PC. Klicken Sie dann auf Anmelden und loggen Sie sich mit Ihren Login-Daten ein:


Klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und wählen Sie Einstellungen:


Nun wird Ihr Gerät angezeigt. Klicken Sie ganz rechts auf Bearbeiten, um den Namen des Geräts zu ändern:


Geben Sie den gewünschten Smartphone-Namen ein und bestätigen Sie mit einem Klick auf Aktualisieren:


Foto: © Google.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch