So installieren Sie Windows 7 auf einem MacBook Air

Stellen Sie Ihre Frage

Windows 7 gehört zu den erfolgreichsten Microsoft-Produkten. Auch Apple-Nutzern können von dem leistungsstarken Betriebssystem auf Ihrem MacBook Air profitieren.

Windows 7 auf MacBook Air installieren

Um die Installation erfolgreich durchzuführen, benötigen Sie das Original-Windows-7 mit Key, ein externes DVD-Laufwerk, eine aktive Internet-Verbindung und einen leeren DVD-Rohling.


Fahren Sie Ihr MacBook Air hoch und verbinden Sie es mit dem externen DVD-Laufwerk.


Starten Sie über Programme/Dienstprogramme den Boot-Camp-Assistenten.

Folgen Sie den angezeigten Anweisungen und legen Sie danach die leere DVD ein. Aktuelle Treiberversionen und andere Daten sollten hier aus dem Internet heruntergeladen und auf dem Datenträger gespeichert werden.


Hinweis: Dem neuen System muss genügend Speicherplatz zugewiesen werden.

Jetzt können Sie die Windows-7-Installations-CD einlegen und den Mac neu starten.

Die Windows-7-Installtion erfolgt genau wie auf einem anderen Rechner.

Foto: © Wikimedia.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch