0
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Antivirus ohne Internetverbindung aktualisieren

Antivirenprogramme und Antispyware sind nur dann nützlich, wenn Sie sie regelmäßig aktualisieren. Dank des Internets wird Sicherheitssoftware heutzutage automatisch aktualisiert. Aber wie geht das, wenn Sie keine Internetverbindung haben? In dem Fall müssen Sie kurz an ein Gerät, das online ist, und dort eine Datei mit dem Update aus der Datenbank Ihres Antivirenprogramms herunterladen. Sie speichern diese Datei auf einem USB-Stick und kopieren sie dann auf das Gerät, auf dem Sie Ihr Antivirenprogramm aktualisieren wollen.




Avast

Gehen Sie auf diese Webseite von Avast mit dem Antiviren-Update. Scrollen Sie herunter bis zum Bereich Avast VPS aktualisieren und klicken Sie bei der Version, die Sie brauchen, auf Download:



Kopieren Sie die EXE-Datei auf den Zielcomputer und führen Sie sie aus, um das Antivirenprogramm zu aktualisieren.

Vor der Aktualisierung fragt Sie Avast möglicherweise nach einer Seriennummer. Diese ist auch ohne Internetverbindung notwendig.

Avira Antivirus

Wie Sie Avira Antivirus manuell aktualisieren, erfahren Sie in diesem CCM-Artikel.

Die komplette VDF-Historie von Avira finden Sie hier.


McAfee

Gehen Sie auf diese Webseite mit den Sicherheits-Updates von McAfee.

Klicken Sie auf Ich stimme zu. Klicken Sie im neuen Fenster auf die Version, die Sie brauchen:



Kopieren Sie die Datei auf den Zielcomputer und führen Sie sie aus, um Ihr Antivirenprogramm zu aktualisieren.

Spybot Search & Destroy

Um Spybot manuell zu aktualisieren, laden Sie diese Datei herunter.

Wenn Sie die Datei ausführen, werden Sie gebeten, einen Ordner auszuwählen. Wählen Sie den Ordner des Programms Spybot aus mit dem Namen C:\Program Files (x86)\Spybot – Search & Destroy 2 oder C:\Program Files\Spybot – Search & Destroy 2.

Die Datei wird in den Ordner Includes im Programmordner eingefügt



Hinweis: Einige Antivirenprogramme wie AdWare und Panda bieten kein manuelles Offline-Update mehr an. Das liegt daran, dass sie ihre Update-Dateien in einen Cloud-Dienst verschoben haben, so dass dafür eine Internetverbindung nötig ist.</ital>

Foto: © Ivan Kruk – 123RF.com
0
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Antivirus ohne Internetverbindung aktualisieren » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.