Xbox One auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Stellen Sie Ihre Frage
Möchten Sie Ihre Xbox One zum Beispiel verkaufen, dann ist es empfehlenswert, die Konsole vorher auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. So können Sie sichergehen, dass Ihre persönlichen Daten nicht in die Hände des neuen Besitzers der Konsole fallen.


Xbox One zurücksetzen

Drücken Sie zunächst auf die Xbox-Taste, um den Guide aufzurufen. Wählen Sie danach Einstellungen aus. Drücken Sie auf Alle Einstellungen. Gehen Sie zu System > Konsoleninfo & Updates. Drücken Sie auf Konsole zurücksetzen.

Im Fenster Zurücksetzen der Konsole? werden Ihnen die Optionen Zurücksetzen und alles entfernen und Zurücksetzen und meine Spiele & Apps behalten angezeigt.

Wählen Sie die erste Option aus, um alle Ihre Benutzerdaten einschließlich Konten, Spielstände, Einstellungen, Xbox-Verknüpfungen sowie alle Spiele und Anwendungen restlos zu löschen.

Xbox-One-Controller zurücksetzen

Anders als beim Dual Shock Controller der PlayStation 4 gibt es auf dem Xbox-Controller leider keine Reset-Taste. Controller-Probleme lassen sich bei der Xbox One meist durch ein erneutes Pairing (neue Verbindungsaufnahme) beheben.

Die Pairing-Taste befindet sich auf der Oberseite des Controllers über der Xbox-Taste. Halten Sie die Pairing-Taste für kurze Zeit gedrückt. Die Xbox-Taste sollte anfangen zu blinken. Drücken Sie jetzt die Pairing-Taste an der Xbox One. Der Controller verbindet sich nach wenigen Sekunden erneut mit der Konsole.

Foto: © Microsoft.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM