Große Dateien per E-Mail senden

Stellen Sie Ihre Frage
Das Versenden großer Dateien per E-Mail nicht immer einfach. Denn die Anhangfunktion ist nicht zum Senden von großen Dateien wie Videos und hochauflösenden Fotos geeignet. Die meisten E-Mail-Clienten unterstützen nur Dateianhänge mit einer Größe von maximal 25 Megabyte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Größen-Limit umgehen können.


Große Dateien verkleinern

Um große Dateien per E-Mail zu senden, können Sie ihre Größe mit einem Datenkompressionsprogramm wie WinRar reduzieren.

FTP-Server verwenden

Wenn Sie ADSL haben, so können Sie einen FTP-Server (File Transfer Protocol) auf Ihrem Computer installieren und die Server-Adresse Ihren Freunden geben. Es gibt viele kostenlose FTP-Server wie TypSoftFTP Server oder FileZilla Server.

Web-Server verwenden

Sie haben auch die Möglichkeit eienen Web-Server zu installieren, wie etwa Pi3web, Xitami, Apache oder TinyWeb.

File-Hoster verwenden

Wenn Sie keinen Server auf Ihrem Computer installieren möchten, so gibt es in diesem Fall Websites, auf denen Sie Ihre Dateien vorläufig hosten können. Diese Plattformen sind sehr zuverlässig und benutzerfreundlich.


Das Funktionsprinzip ist einfach: Laden Sie Ihre Datei auf die Website hoch, kopieren Sie die URL-Adresse, die die Website erstellt hat und teilen Sie sie Ihren Empfängern mit. Sobald sie die URL geöffnet haben, können sie die Dateien herunterladen.

Cloud-Speicherdienste sind auch eine Alternative. Alle bieten eine E-Mail-Sharing-Funktion: Dropbox bis zu zwei Gigabyte Speicherplatz, Box bis zu zehn Gigabyte Speicherplatz und Microsoft OneDrive bis zu 15 Gigabyte Speicherplatz.

Große Dateien mit Opera senden

Mit Opera können Sie grosse Dateien senden ohne jegliche Zusatzprogramme zu installieren.

Foto: © Anita Ponne - Shutterstock.com
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch