Ihre Bewertung

Robinhood

1 Abstimmung - 4.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
4.47.7
Robinhood
Android - Deutsch
8/10

Interessante App, aber für europäische Anleger gibt es bessere Alternativen.

Message postés
2143
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Mai 10, 2021
Robinhood hat sich auf die Fahnen geschrieben, den Finanzmarkt zu demokratisieren und allen Menschen zu ermöglichen zu investieren. Die Trading-App bietet Geldanlagen in Aktien, Kryptowährungen, Optionen und börsennotierten Fonds ohne Kommissionen und Gebühren. Im Januar 2021 erlangte Robinhood weltweite Aufmerksamkeit, weil die App von den sogenannten Wallstreetbets dazu benutzt wurde, den Kurs der Handelskette Gamestop in die Höhe zu treiben, um Hedgefonds, die auf fallende Kurse gewettet hatten, auszubooten.

Welche Funktionen bietet Robinhood?

Mit Robinhood haben Sie die folgenden Vorteile: Kauf und Verkauf von Aktien, Kryptowährungen, Optionen und börsennotierte Fonds,
kostenlose Bargeldabholung von ATM-Automaten,
keine Mindesteinlage für Konten,
keine Kommisionen und Gebühren,
keine Wechselkursgebühren,
Daueraufträge,
Reinvestition von Dividenden,
Tageshandel-Tracking.

Ist Robinhood sicher?

Wie andere Broker ist auch Robinhood versichert. Die SIPC-Einlagensicherung (Securities Investor Protection Corporation, die US-Behörde für die Sicherheit von Geldanlagen) beträgt 500.000 USD pro Konto. Falls Robinhood pleite geht, erhalten Sie Ihr Geld also bis zu diesem Betrag zurück. Außerdem wird Robinhood durch die SEC (Securities and Exchange Commission) und die FINRA (Financial Industry Regulatory Authority) überwacht. Die einzige Unsicherheit ist also, ob die Kunden genug Erfahrung und Glück haben, um mit Aktien und Fonds erfolgreich zu spekulieren.

Ist Robinhood kostenlos?

Das Standard-Konto bei Robinhood ist kostenlos. Daneben gibt es für 5 US-Dollar pro Monat einen Premium-Account ("Gold Pricing") mit einem erweiterten Angebot. Nur US-Aktien können kostenlos gehandelt werden, allerdings fallen die US-Börsengebühren an. Internationale Titel kosten 50 US-Dollar pro Trade. Außerdem werden auf Gewinne von mehr als 1000 US-Dollar fünf Prozent einbehalten.
Die App ist auch für iOS hier erhältlich. Außerdem können Sie über die Robinhood-Webseite auf Ihr Trading-Konto zugreifen. Foto: © Robinhood.
Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren