Ihre Bewertung

Google Drive für Windows

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
54.0.3.0
Google Drive für Windows
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

Die Desktop-App macht die Verwendung von Google Drive noch einfacher.

Silke Grasreiner
Message postés
2952
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Mai 21, 2022

Google Drive ist bekannt als Webanwendung im Browser, aber es gibt auch eine Desktop-App. Diese wurde früher Backup und Sync genannt und erleichert den Zugriff auf Ihre in der Cloud gespeicherten Daten direkt über die Benutzeroberfläche Ihres PC. Auch ohne die Office-Suite, die in der Webversion integriert ist, ist Google Drive ideal, um Ihre Daten mit der Cloud zu synchronisieren.

Was bietet Google Drive?

  • Zugriff auf Cloud-Daten: Die Desktop-App erstellt auf Ihrem PC einen Google-Drive-Ordner, in dem Sie leicht alle mit Ihrem Konto gespeicherten Dateien finden können. Der Ordner verhält sich genauso wie ein Windows-Ordner. Wenn Sie doppelt auf den Ordner klicken, öffnet sich die Webanwendung von Google Drive und Sie können die Dateien bearbeiten oder mit anderen teilen.
  • Backup: Sie können den Google-Drive-Ordner dazu verwenden, alle Daten Ihrer Festplatte, von USB-Geräten und SD-Karten zu sichern. Dazu müssen Sie die Dateien nur in den Ordner ziehen und sie werden dann automatisch zu Ihrem Cloud-Speicher hinzugefügt.
  • Synchronisierung: Ihr lokaler Google-Drive-Ordner wird per Internet mit allen Ihren Geräten synchronisiert, so dass Sie auf die in der Cloud gespeicherten Daten jederzeit von allen Geräten zugreifen können, egal ob PC, Smartphone oder Tablet.
  • Speicherplatz: Google Drive stellt Ihnen 15 GB kostenlosen freien Cloud-Speicherplatz zur Verfügung. Dieser lässt sich auf 100 GB, 200 GB und sogar bis zu 2 TB erhöhen.
  • Mehrere Konten: Die Desktop-App erlaubt es Ihnen, mit bis zu drei verschiedenen Google-Konten auf die Inhalte Ihrer Cloud zuzugreifen und diese zu verwalten.
  • Teilen: Aus Ihrem lokalen Google-Drive-Ordner lassen sich Dateien durch Rechtsklick mit anderen teilen. Wie in der Webversion müssen Sie nur die E-Mail-Adresse des Empfängers eingeben oder Sie generieren einen teilbaren Link.

Wie funktioniert die Desktop-App von Google Drive?

Wie alle Anwendungen von Google ist die Desktop-App von Google Drive einfach und verständlich aufgebaut. Laden Sie das Programm herunter, indem Sie auf die grüne Schaltfläche Download hier oben auf der Seite klicken.

Klicken Sie doppelt auf die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Anweisungen für die Installation. Dabei erstellt das Programm den Google-Drive-Ordner auf Ihrem Computer, wo Sie danach alle unter Ihrem Konto in der Cloud gespeicherten Inhalte finden. Dateien lassen sich ganz einfach zwischen diesem und anderen Ordnern auf Ihrem PC hin und her bewegen.

Während der Installation werden Sie außerdem gefragt, ob und welche Windows-Ordner Sie automatisch mit Google Drive synchronisieren möchten. Dazu bieten sich zum Beispiel Ihr Foto-Ordner an sowie ein Order, in dem Sie wichtige persönliche Dokumente speichern. So haben Sie diese auch dann griffbereit, wenn Sie unterwegs sind oder Ihre Festplatte kaputtgeht.

Ist Google Drive kostenlos?

Ja, Sie können Google Drive völlig kostenlos herunterladen und nutzen und erhalten außerdem 15 GB Speicherplatz. Wenn Sie mehr brauchen, können Sie eins der verfügbaren Google-One-Abos abschließen.

Ist Google Drive sicher?

Mit Google Drive ist der Zugriff auf Ihre Dateien verschlüsselt und sicher. Für Sie freigegebene Inhalte werden automatisch gescannt und entfernt, falls es sich um Malware, Spam, Ransomware oder Phishing handeln sollte. Um das Sicherheitsrisiko für Ihre Geräte noch zu erhöhen, können Sie die Dateien auch nur in der Cloud und gar nicht lokal speichern. Ihr Speicherplatz in Google Drive kann nicht verloren gehen.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10, 11
  • Prozessor: ARM-CPUs werden NICHT unterstützt!

Andere Systeme

Google Drive ist auch hier für macOS erhältlich und außerdem als mobile App hier für Android und hier für iOS.

Tipps und Tricks zu Google Drive

Alternativen zu Google Drive

Wenn Sie noch andere Cloud-Dienste ansehen wollen, empfehlen wir einen Blick in unsere Auswahl der besten kostenlosen Cloud-Dienste. Manche bieten bis zu 50 GB kostenlosen Speicherplatz.

Foto: © Google LLC.

Lesen Sie auch
Alternative Schreibweise: GoogleDriveSetup-54.0.3.0.exe, GoogleDriveSetup.exe
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren