Ihre Bewertung

Officefreund

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
Version:
2022
Officefreund
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

Die Software bietet alles in einem für kleine und große Firmen, auf Deutsch und gesetzeskonform. Die Investition lohnt sich.

Silke Grasreiner Message postés 3216 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: Oktober 1, 2022

Officefreund ist eine umfassende Software, um alle Geschäftsprozesse Ihres Unternehmen zu verwalten, wie Angebote, Aufträge, Artikelbestände, Rechnungen sowie den gesamten Schrift- und Zahlungsverkehr. Es ist eine Weiterentwicklung des Programms WinOffice Pro, hat ein moderneres Design und optimierte Funktionen.

Was bietet Officefreund?

  • Übersichtliches Hauptmenü: Sie können alle Funktionen bequem über die Startseite aufrufen und das Menü nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Auf Ihre zuletzt bearbeiteten Einträge können Sie direkt nach dem Öffnen des Programms mit einem Klick zugreifen.
  • Auftragsverwaltung: Angebote, Kostenschätzungen, Auftragsbestätigungen, Rechnungen, Lieferscheine, Gutschriften und Bestellungen lassen sich erstellen und direkt aus dem Programm heraus per E-Mail versenden. Greifen Sie dazu auf mehr als 100 Vorlagen für Briefe und Rechnungen zurück.

  • Adressverwaltung: Officefreund sortiert die Daten nach Kunden, Lieferanten, Vertretern und eigenen Daten. Die Adressen stehen in allen anderen Bereichen zur Verfügung, um damit Daten Briefe, Aufträge und Rechnungen zu erstellen und versenden. Außerdem lassen sich Adresslisten, Stammdaten und Etiketten drucken.
  • Artikelverwaltung: Mit Officefreund haben Sie jederzeit einen Überblick über die Lagerbestände, Preise, Spezifikationen und Kombinationen Ihrer Produkte.
  • Buchhaltung: Sie können Ihr komplettes Rechnungswesen mit der abwickeln, darunter Kassenbuch, Verwaltung offener Posten, Inventurlisten und alle Zahlungsvorgänge. Officefreund zeigt auch Ihre Gesamtumsätze an.

  • Datenimport: Wenn Sie schon das Vorgängerprogramm WinOffice Pro Version 4 oder 5 erworben haben, können Sie Ihre Daten mit einem Klick in das neue Officefreund übertragen.

Wie funktioniert Officefreund?

Laden Sie Officefreund auf Ihren PC herunter, indem Sie auf die grüne Schaltfläche Download hier oben auf der Seite klicken. Auf der Webseite des Herstellers finden Sie diese Anleitung zur Installation des Programms sowie eine umfangreiche Dokumentation über alle Funktionen.

Wie viel kostet Officefreund?

Sie können die Vollversion von Officefreund kostenlos herunterladen und 30 Tage lang kostenlos testen. Eine Lizenz, um das Programm danach weiter zu verwenden, kostet 179,99 Euro für einen Arbeitsplatz und ein Jahr. Während dieses Jahres erhalten Sie Updates und Telefon-Support kostenlos. Jeder weitere Arbeitsplatz kostet 89,99 Euro.

Start-ups erhalten das Programm sogar ein Jahr lang zum Nulltarif.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10, 11 sowie Windows-Server 2012, 2016 und 2019
  • Prozessor: Intel Pentium 4 mit 2 GHz oder gleichwertig
  • RAM: 2 GB RAM
  • Grafikauflösung: mindestens 1024 x 768 px

Andere Systeme

Officefreund ist nur für Windows erhältlich. Um das Programm auf Mac zu nutzen, brauchen Sie eine Windows-Partition, die Sie zum Beispiel mit Parallels Desktop erstellen und verwalten können.

Foto: © Die Unternehmersoftware GmbH.

Lesen Sie auch
Alternative Schreibweise: 220224_01_OfficeFreund-Installation.msi
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren